Berufsentscheidung

Karriereentscheidung

Zukunftsentscheidungen, wie die Berufswahl, verursachen bestenfalls ein mulmiges Bauchgefühl, im schlimmsten Fall Angst. für Jugendliche und alle: Coaching für Berufsentscheidungen. Nachwuchscoaching (Schüler und Studenten: Berufswahl / Ausbildungswahl).

Karriere-Entscheidung: Auch das ist mir nicht egal!

Blöd, wenn man später im Betrieb nicht weiterkommt, weil alle Aufstiegspositionen jahrelang vergeben sind. Sicher, nur wegen einer tollen Curry-Wurst hat sich niemand für eine Firma entschieden. Ist der Standort des Unternehmens gut? Ob man zwei Autostunden am Tag im Verkehrsstau oder in der belebten S-Bahn verbringt oder ob der Fahrtwind am Morgen und Abend für weitere zwanzig Min. um die eigene Achse bläst.

Der Webseite zufolge ist das Untenehmen der Vielfalt verpflichtet, aber trifft man nur auf den Fluren der Mittelalter? Informieren Sie sich, wann die Mitarbeiter am Morgen beginnen, wann sie am Abend abreisen und wie die Prozeduren sind. In einigen Firmen müssen Sie jede kleine Auswahl zuerst von drei anderen Personen genehmigen und oft Tage warten, bis Sie mit Ihrem Vorhaben fortfahren.

Nach und nach zur Berufsentscheidung

Zukunftsentscheidungen, wie etwa die berufliche Wahl, verursachen bestenfalls ein schlechtes Gefühl, im ungünstigsten Falle Furcht. Viele Jugendliche stellen Jahr für Jahr folgende Fragen: "Wo bekomme ich zuverlässige Angaben zu unterschiedlichen Berufen" und "Worauf muss ich bei der Berufsorientierung achten" - die meisten Schülerinnen und Schüler schauen sich die Antworten auf diese an.

Am besten ist es, wenn man mit Puzzle-Informationen arbeitet - und das ist vielleicht der einzig wirklich entscheidende Ratschlag. Bevorzugte Themen können auch für die Wahl des Berufes von Bedeutung sein. Es gibt viele mögliche Berufsgruppen in den einzelnen Bereichen. Sie können hier die Übersicht über das Rätselbild rasch aufgeben. Wenn Sie zum Beispiel etwas mit dem Werkstoff Holz verwenden wollen, haben Sie eine breite Palette von Berufsbildern zur Wahl.

Die Agentur für Arbeit vermittelt einen umfassenden Einblick in die einzelnen Berufsgruppen. Außerdem wird ein Berufswahlverfahren für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren angeboten, das einen wichtigen Anhaltspunkt für die berufliche Entscheidung bieten kann. Wenn Sie bereits wissen, wohin Sie professionell gehen wollen, sollten Sie sich die folgenden Punkte stellen: Jeder Beitrag zu diesen Fragestellungen ist ein weiterer Teil des Puzzles.

Heute können Jugendliche bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsberuf und der Abklärung all dieser Fragestellungen auf eine Vielfalt von Möglichkeiten zurueckgreifen. Sie können neben den gut gewarteten Internetseiten der Agenturen für Arbeit, Berufsinformationsportale oder Karrierebroschüren auch auf Studentenmessen, Austauschagenturen für Auslandseinsätze und Praktikumsplätze zugreifen. Es wäre zu viel des Guten, wenn jeder sein eigenes Gespür dafür hätte, welche Informationen für ihn in Frage kommen - und welche keinen echten Mehrnutzen haben.

Mehr zum Thema