Berufsbeschreibung

Tätigkeitsbeschreibung

In der Stellenbeschreibung werden die Arbeitsprozesse beschrieben, die ein Beruf mit sich bringt oder erfordert. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Stellenbeschreibung" - Spanisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von spanischen Übersetzungen. Job description | Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. Job description.

Der Überblick über die Tätigkeiten in den einzelnen Berufen zeigt, welche Voraussetzungen für die Ausübung des Berufs erforderlich sind. Stellenangebote und Stellenbeschreibungen für Verfahrenstechniker.

Tätigkeitsbeschreibung

In der Stellenbeschreibung werden die Arbeitsprozesse beschrieben, die ein Berufsstand mit sich bringen oder anstreben kann. Eine gute Stellenbeschreibung enthält auch Angaben zu Zulassungsbedingungen, Dauer der Ausbildung und Aufstiegsmöglichkeiten. Zur Feststellung, ob der dargestellte Berufsstand den einzelnen Kompetenzen gerecht wird, ist ein Anforderungsprofil hilfreich, das in einer detaillierten Stellenbeschreibung nicht fehlen darf.

Ein Anforderungsprofil hebt alle Facetten eines Berufes hervor, ist sachlich und weist sowohl sonnige als auch dunkle Seiten auf. Dennoch ist eine Stellenbeschreibung nie umfassend, sie unterliegt einem stetigen Wechsel und kann nicht vom Standpunkt des Verfassers getrennt werden. Berufsberater und Fachverbände haben ein breites Spektrum an Informationsinstrumenten zu den einzelnen Berufsgruppen und tragen dazu bei, die notwendigen Verbindungen zu knüpfen.

mw-headline" id="Ausbildungsberufe">Ausbildungsberufe

Die folgenden Verweise führen Sie unmittelbar zu den jeweiligen Stellenbeschreibungen. Zur Erleichterung der Suche sind die Berufsgruppen nach Fachgebieten geordnet. Darüber hinaus gliedert es sich in Lehrberufe, wissenschaftliche Fächer und wissenschaftliche Tätigkeit. Zusätzlich steht Ihnen in der linken Navigation ein Eingabefeld zur Verfügung, über das Sie auch nach Berufsgruppen recherchieren können.

Außerdem konnten wir ein Adressbuch für alle Hochschulen in Deutschland und Berufsakademien in Deutschland erstellen. Seit kurzem werden Sie auch Kurzinformationen und Hinweise auf Stellenangebote im Ausland vorfinden.

Fliesenleger (Lehrberuf)

Boden- und Wandverkleidungen aus Keramiken, Natur- und Kunststeinen und Betonen in Wohn- und Industriegebäuden und kommunalen Anlagen wie Schwimmbädern, WCs, Grossküchen, Krankenhäusern, Laboratorien, U-Bahn-Stationen. Es handelt sich um Ziegelfassaden und Pforten und Wände mit Dekorfliesen oder hochfesten Steinzeugfliesen. Häufig benötigen die Auftraggeber jedoch vor der Verlegung eine eingehende Rücksprache über die gestalterischen Möglichkeiten und die möglichen Farb-, Maß- und Materialvarianten der Platten sowie über die möglichen Dekore.

Zu den vorbereitenden Arbeiten am Rechner zählt auch die Kalkulation der Oberflächen und der benötigten Werkstoffe. Die Fliesenleger überprüfen in jedem Falle zuerst, ob die notwendigen Zu- und Abläufe korrekt installiert sind und reinigen dann die zu bearbeitende Wandfläche und Bodenfläche. Im herkömmlichen Dickbettverfahren (das kaum mehr verwendet wird) wird der krümelige Putz von den Mauern entfernt, eine Lage feiner Kalkspachtel mit einer Maurerkelle auf die Wände aufgetragen, die Kacheln mit Feuchtigkeit befeuchtet und zusätzlich eine Dünnschicht Mörtel auf die Fliesenrückseite aufgetragen.

Die Platten auf das zuvor auf die Mauer oder den Fußboden aufgetragene Mauerwerk pressen, unter Berücksichtigung der angestrebten Fugenbreiten ausrichten und mit einem Hammerschlag leicht anklopfen. Bei den heute üblichen Dünn- und Mittelbettmörtel- und Kleberverfahren wird zunächst ein sauberer, ebener und fettfreier Belag hergestellt.

Zum Verlegen der Platten wird synthetischer Haftmörtel verwendet, den Sie mit einer Zahnspachtel auf den Boden aufbringen. Anschließend die Platten in den Haftmörtel eindrücken. Mit Fugenkreuzen und Fugenhölzern sorgen sie für einen gleichmässigen Abstand zwischen den Decken. Sollen Kacheln zugeschnitten werden (z.B. für Wandkanten, Bordüren), werden sie in der Regel mit einem Glasschneider eingeritzt und auf dieser Zeile zerbrochen.

Dachdecker und Dachdecker müssen bei ihren Montagearbeiten oft Wand- und Fußbodenheizungen installieren.

Mehr zum Thema