Berufe nach dem Alphabet

Die Berufe in alphabetischer Reihenfolge

Für die Berufsbildung (BIBB) gibt das Alphabet Auskunft über Ausbildungsberufe. www.en.wikipedia. org/wiki/Listofoccupations Sag Danke!

Das ist ein einfaches Spiel, Berufe, die nach dem Alphabet raten. Wir haben auch ein paar Tipps, wie man sich das neue Vokabular besser merken kann. Es sind viele Dienstleistungsberufe entstanden und haben gearbeitet.

Ausbildungsberufe nach Qualifikationsniveau

Sie können hier nach Berufen nach Alphabet durchsuchen. Klicke auf den Brief, der dem Anfang der Stellenbezeichnung anspricht. Sie können hier nach Berufsfeldern und Berufsgruppen gegliederte Berufe (Berufsuntergruppen) aussuchen. Öffne und schließe die ausgewählte Reisegruppe, indem du auf das Ordnersymbol klickst. Sie können hier Berufe nach Berufsfeldern und Qualifikationsstufen aussuchen.

Öffne und schließe die ausgewählte Reisegruppe, indem du auf das Ordnersymbol klickst. Sie können hier Berufe nach Berufsfeldern und Teilbereichen der International Standard Classification of Occupations (ISCO-08) aussuchen. Öffne und schließe die ausgewählte Reisegruppe, indem du auf das Ordnersymbol klickst.

Fremdsprachenkenntnisse haben Berufsvorteile

Die Beherrschung einer fremden Landessprache ist in verschiedenen Berufen unabdingbar. Nicht wie bei einem Simultandolmetscher oder -übersetzer steht die fremde Muttersprache im Mittelpunkt der Arbeit, aber ohne die Kenntnis der fremden Sprachen würde der Berufsstand nicht ausgeübt werden. Ohne eine einheitliche Landessprache wäre die Verständigung mit dem anderen nicht denkbar.

Bei der Zusammenarbeit von Forschungseinrichtungen mit Standorten in unterschiedlichen Staaten ist es ebenfalls unerlässlich, dass die Landessprache des anderen Teilnehmers oder mindestens eine einheitliche Landessprache (in der Regel Englisch) spricht. So ist die fremde Landessprache das gängige Kommunikationsmittel. In solchen Berufsfeldern wie Ethnologe, Kulturökonom oder Lexikograph reicht es in der Regel nicht aus, die Alltagssprache zu sprechen.

Es wird ein spezieller Wortschatz benötigt, die Fachsprache muss erlernt werden. Es gibt aber auch Berufe, bei denen die Beherrschung der fremden Sprachen nicht obligatorisch ist, aber die Erleichterungen. So darf zum Beispiel jeder, der als freier Werbetexter tätig ist, nur deutschsprachige Beiträge anbieten. Für die Forschung zu spezifischen Fragestellungen sind jedoch Sprachkenntnisse von grossem Nutzen.

Professionelle Artikel sind in der Regel nur auf Englisch erhältlich und jeder, der schon einmal eine automatisierte Fachübersetzung im Netz benutzt hat, weiss, wie unzuverlässig solche Ubersetzungen sind. Denken Sie nur an den Journalist, der als Fremdsprachenkorrespondent tätig sein will, der keine fremde Muttersprache kann. Hier haben wir viele der Berufe aus den beiden Gebieten dargestellt - also Berufe mit Pflichtkenntnissen in einer oder mehreren Sprachen und Berufe, in denen Fremdsprachenkenntnisse von Nutzen sind.

Zur besseren Übersicht sind die Berufe in alphabetischer Reihenfolge sortiert oder aufgelistet.

Mehr zum Thema