Berufe mit Hauptschulabschluss Liste 2016

Ausbildungsberufe mit Hauptschulabschluss Liste 2016

Anzahl der Ausbildungsberufe von 2009 bis 2016; Frauen und Männer bilden in verschiedenen Berufen aus. Im M+E-Bereich gibt es über 30 spannende Ausbildungsberufe: von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zerspanungsmechaniker. mindestens einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung. The link opens in a new window: Link to planet-beruf.

de: after leaving vocational training measures with a degree", 2016.

Sprachenberufe - die 5 besten in Deutschland

Jeder, der dieses Talent zum Berufsstand machen will, wird in den nachfolgenden Top-5-Berufen mit Fremdsprachen viele interessante Möglichkeiten finden, die auch andere Belange berücksichtigen. Im Idealfall ist ein Touristiker selbst begeistert vom Thema Reise - denn in seinem beruflichen Umfeld vertreibt er nicht nur Reise- und Reiseservices, sondern auch die richtige Auswahl seiner Gäste.

In der Reisebürobranche ausgebildete Personen erfahren unmittelbar im Betrieb, wie die Reise vertrieben wird und welche Tätigkeiten bei einem Veranstalter anfallen. Für beide Fälle: Reiselust ist die beste Vorraussetzung für den Einstieg in den Tourismus. Weil es von der Probefahrt bis zum Aufenthalt im Ausland während der Schulung interessante Gelegenheiten gibt, den eigenen Berufsstand mit der Reiselust zu verbinden.

Die besten Voraussetzungen für den Einstieg in die 3-jährige Doppelausbildung bieten ein Hauptschulabschluss oder Hauptschulabschluss und gute Leistungen in den Fächern Germanistik, Geographie, Mathematik, Englisch, Geographie und Beruf. Die Gehälter liegen im ersten Lehrjahr noch bei 567 EUR Brutto, steigen aber im dritten Jahr auf 822 EUR Bruttolohn und können bei Karrierestart bis zu 1800 EUR Bruttolohn ausmachen.

Der Betriebswirt kann mit bis zu 5000 EUR Bruttobetrag gerechnet werden. Im Mittelpunkt des Berufes des Fremdenverkehrsassistenten und Hotelmanagers steht die Befriedigung des Gastes - und die Erfüllung seiner Wünsche und Anforderungen. Durch die abgeschlossene Berufsausbildung beschränkt sich die Karriere jedoch nicht nur auf die Führung eines Hotelbetriebes:

Sie ist unbezahlt, aber nach drei Jahren bieten sie ein vergleichsweise günstiges Startgehalt von 1900 bis 2100 EUR Bruttomonat. Das Training ist Teil des Hotelmanagements, wo in der Touristikbranche hohe Löhne gezahlt werden. Neben dem Lohn ist die Reisemöglichkeit während der Arbeitszeiten ein echtes Plus für viele Menschen.

Der Vorteil einer Fremdsprachenausbildung zum Bürokaufmann liegt auf der Hand: Innerhalb von zweieinhalb Jahren zwei Ausbildungsgänge in einem - und vier Auslandsaufenthalte. Wichtigste Voraussetzung für das Erlernen nicht nur des Industriekaufmanns, sondern auch für die Beherrschung der integrierten Fremdsprachenausbildung: eine ausgesprochene Begabung für Sprachen (vor allem in Englisch) und kaufmännische Inhalte.

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse und gute Leistungen in den Fächern Mathe und Germanistik haben ebenfalls einen positiven Effekt. Ein fremdsprachiger Industriekaufmann erhält im ersten Schuljahr einen Bruttoverdienst von mind. 700 EUR, im dritten Schuljahr 820 bis 900 EUR/Monat. Die Vergütung weicht nicht von der eines Industriekaufmannes ab - die Lehrlinge ersparen sich jedoch die Ausbildungskosten für den Sprachkorrespondenten.

In diesem Bereich sind bis zu 3200 EUR Bruttolohn möglich. Spreche wenigstens drei verschiedene Landessprachen und vertrete selbstbewusst nach aussen: die internationalen Gruppen: Die klassischen Assistententätigkeiten wie Terminkoordinierung, Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen, Geschäftskommunikation in fremden Sprachversionen am Telefon, per E-Mail und in Geschäftstreffen zählen ebenfalls zum interessanten Aufgabengebiet.

Es wird kein Lohn in der Schulausbildung bezahlt und es entstehen auch keine Schulgelder. Ein Europa-Sekretär kann bis zu 4000 EUR Bruttolohn einnehmen - und wer später nur noch als Dolmetscherin tätig ist, kann mit bis zu 6800 EUR Bruttomonatsgehalt kalkulieren. Englischkenntnisse sind daher eine wichtige Grundvoraussetzung für den Abschluss der dualen Berufsausbildung.

Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre und wird mit 1044 EUR grob bezahlt. Der theoretische Teil des Berufs wird in einem Grundkurs gelehrt, gefolgt von einem 14-monatigen Praktikum. Die Einstiegsvergütung beträgt nach erfolgreichem Abschluss der letzten Schulung bis zu 2000 EUR netto. Die weitere Karriere, die mit einem Studiengang in der Software-Programmierung gefördert werden kann, beträgt bis zu 3330 EUR netto.

Auch interessant

Mehr zum Thema