Berufe mit Fachabitur Technik

Ausbildungsberufe mit Fachhochschulreife

Lehre als Baumeister für Abbruch- und Betontrenntechnik. Eine Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Technik erhöht Ihre Karrierechancen und ist Ihre Eintrittskarte in ein Fachhochschulstudium. Damit sind Sie für einen der vielen MINT-Berufe geeignet. Betriebsmechaniker/-in für Anlagenbau, Instandhaltung und Rohrleitungstechnik. Kannst du damit an der Universität studieren?

Fachoberschulreife für die Berufsausbildung

Ein Fernlernkurs mit dem Fokus auf Technik ist dann das Passende für Sie. Wie kann ich meine technische Hochschulreife erlangen? An den nachfolgenden Fernstudienschulen können Sie die Fachoberschulreife mit den Schwerpunkten Technik im Hauptstudium aufholen. Für die Fachoberschulreife im Fernlernen sollten Sie bereits über Berufserfahrung im Fachbereich verfügen.

Im Anschluss an den Fernlehrgang bekommen Sie ein Zertifikat von der Fernlehranstalt und können sich dann für das Staatsexamen oder die Externe Klausur eintragen. Während des Fachhochschulstudiums können sie eine weitere externe Staatsprüfung für den Mittelstufenabschluss abzulegen. Diese werden in allen für die externe Untersuchung relevanten Unterrichtsfächern unterwiesen.

Hierzu gehören die interdisziplinären Studienfächer Germanistik, Anglistik, Mathematik, Geschichte/Politik, Naturwissenschaften und Chemiewissenschaft. Das ILS und die Fernakademie bieten neben diesen Themen auch die Fachgebiete Beschreibende Geometrie/Thermische Zeichnung und Technik an. Repräsentative Geometrie: Die Hochschulzugangsberechtigung ist Ihre Fahrkarte zum Fachhochschulstudium. Dabei sind Sie nicht an Ihr jeweiliges Studienfach geknüpft, sondern können auch andere Fachrichtungen an einer Hochschule belegen - vorausgesetzt, Sie entsprechen den Zulassungsvoraussetzungen der entsprechenden Hochschule.

Sie können z.B. folgende Fachrichtungen studieren: Maschinenwesen, Elektronik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwissenschaften oder Informationswissenschaft. Ihre Karrierechancen erhöhen Sie erheblich, wenn Sie die fachgebundene Hochschulreife mit technischem Fokus erwerben. Vor allem im Technikbereich nimmt das Arbeitslosigkeitsrisiko mit einem höheren Bildungsniveau ab. Hinweise zum Hochschulstudium gibt es hier.

Wer weiterarbeiten und zugleich lernen möchte, kann auch ein Fernlernstudium absolvieren. Alle Bachelor-Studiengänge im Fernlernen im Überblick. Aber auch ohne Abschluss, mit der Fachoberschulreife, lernen Sie vertiefte Fachkenntnisse, die Ihnen in Ihrem Berufsleben von grossem Vorteil sein werden.

Darüber hinaus legen Personalverantwortliche Wert auf die Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich des Fernstudiums, denn gerade die persönlichen Fähigkeiten wie Motivation, Zucht und Entschlossenheit sind dafür besonders gefragt. AbschlussNach erfolgreichem Abschluss des Kurses bekommen Sie von der Korrespondenzschule ein Zertifikat, mit dem Sie sich für das Staatsexamen eintragen. Im Anschluss an die externe Fachprüfung erwerben Sie die allgemeine Hochschulreife.

Neben dem Fernunterricht werden Präsenz-Seminare durchgeführt, an denen Sie auf freiwilliger Basis teilgenommen haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema