Berufe für Mittlere Reife Abschluss

Ausbildungsberufe für den Sekundarschulabschluss

Informationen zur Ausbildung mit Hauptschulabschluss finden Sie hier. Die Ausbildung bietet neben einer soliden Berufsausbildung eine Vertiefung des Wichtigen. Ausbildung nach dem Studium Mit dem Ende einer Schulkarriere ist der Abschluss einer Prüfung verknüpft. Vom Realgymnasium mit Abitur über das Realgymnasium mit Mittelschulabschluss bis hin zum Realgymnasium oder Fachgymnasium mit der (technischen) Hochschulzugangsberechtigung kann man an mehreren Hochschulen in Deutschland einen Realschulabschluss erlernen. Damit können Sie sich dann für einen Ausbildungsberuf anmelden, der andere Qualifikationen erfordert.

Sie möchten also sofort wissen, welche Karrieremöglichkeiten Ihnen mit Ihrem Abschluss offen stehen? Mit dem Abschluss? In unserer Rubrik "Berufe nach dem Studium" sehen Sie exakt die Berufe, für die Sie eine abgeschlossene Ausbildung benötigen.

Sind Sie sich noch nicht sicher, was Sie sein wollen?

Sind Sie sich noch nicht sicher, was Sie sein wollen? Falls Sie eine Frage haben, wie Sie die für Sie passende Bildung oder ein passendes Studienprogramm erhalten, stellen Sie diese hier. Hoffentlich kann mir jemand hier erzählen, welchen Abschluss du nach der Schule bekommst? Ich will mich aber nicht rächen, ich will endlich mal Arbeit und Kohle haben.

Unglücklicherweise weiss ich auch noch nicht, was ich werden möchte, ich könnte mir gut einen Friseur oder etwas in dieser Hinsicht ausdenken, aber da verdiene ich so wenig:(...) Möglicherweise haben Sie einige Tips für mich, was in die richtige Richtung zu tun ist, wenn ich nach der zwölf.

Wenn Sie an Ihrem Lieblingsjob mitarbeiten und die Pauke fertig machen wollen, kann ich Sie verstehen...ABER: Wenn Sie keine Vorstellung davon haben, welchen Ausbildungsberuf Sie lernen wollen, ist die Aufgabe völliger Blödsinn.... Was, wenn Sie nach einem Jahr (nach der Schule) feststellen, dass Sie einen Abschluss für den Job benötigen, den Sie am besten machen möchten....??????

Wenn du die Schulzeit vorzeitig abbrichst, verrätst du viele Jahre. Natürlich kann man Friseur werden, wenn man es genießt.... aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass man schon einen zweiten Auftrag erledigen muss, um sein eigenes Privatleben zu bezahlen. Das hängt davon ab, was Ihnen am Herzen liegt: viel Kohle und eine Arbeit, die Ihnen nicht gefällt, so dass Sie jeden Morgen dort hingehen....

Kleines Vermögen und eine Arbeit, die Ihnen Spass macht. Da war eine Nachricht von der BIZ. Dort können Sie einen solchen Einstufungstest machen, der Ihnen anschließend die einzelnen Berufe aufführt, die Ihnen nach Ihren Zeugnissen Spass machen und für die Sie auch geeignet sind. Lieber Loni, es kommt darauf an, in welchem Staat du zur Uni gehen musst.

Bei einigen haben Sie keine weitere Qualifikation als die "Mittlere Reife", bei anderen den "Schulischen Teil der Fachhochschulreife". Den " praktischen Teil " brauchen Sie noch, der je nach Land wiederum 6-12 Monaten einnimmt.

Mehr zum Thema