Berufe für Frauen mit Mittlerer Reife

Ausbildungsberufe für Frauen mit Hauptschulabschluss

Berufsausbildungsplätze im Einzelhandel sind bei Schülern mit mittlerer Reife (Realschule) am begehrtesten. In der Regel wird dieses Arbeitsfeld von Frauen gewählt. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss** oder eine Fachhochschulreife / Abitur. Unterricht: Konzentration auf die Mittlere Reife.

Euro-Sachbearbeiter (m/w)

Sie wollen Ihre gewerbliche Berufsausbildung für die Zukunft ausbauen? Sie als Eurotrader haben die besten Aussichten auf einen international ausgerichteten Berufsstand. Wenn es um die Vorbereitung und Abwicklung von Im- und Exporten, Geschäftskontakten mit den Nachbarstaaten und die Zollabfertigung geht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. In der Regel findet die Schulung in Verbindung mit einem Lehrvertrag in einem staatlich anerkanntem (kaufmännischen) Lehrberuf statt.

Mehr als 2.800 Unternehmen in ganz Bayern helfen Ihnen, eine starke berufliche Zukunftsperspektive zu haben.

Mädchenberufe: Die Suche nach dem Irrtum

Nichts für Frauen? Überhaupt nicht, sagt Maria Schneider, die gerade den Berufsstand erlernen wird. Das ist für Maria Schneider ein Traumberuf. Sie ist seit vergangenem Jahr mit einem Schulungsvertrag in einer Berliner Werkstätte tätig, in der sie Störungsspeicher ausliest und mit Elektronikprüfsystemen zurechtkommt. "Ein Showcar für Tuner-Treffen, die keine Möglichkeit hatten, straßenzugelassen zu werden", sagt der 18-Jährige heute amüsiert.

Anschließend hat Maria die Informationen immer im Netz recherchiert. "Sie brauchen physikalisches Verständnis", sagt Maria Schneider. "Wissen, was Spannungen, Widerstände oder Ströme sind. "Wenn ein solches Teil nicht arbeitet, muss es mit einem Testgerät getestet werden: Ist es spannungsführend, so erhält das Bauteil überhaupt elektrischen Strom? 3. Falls nicht, was ist der Punkt der Anspannung?

Da immer mehr Elektroniker an Board sind, wurden 2003 die Berufe Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker und Kfz-Mechaniker zum Kfz-Mechatroniker zusammengeführt; dieser Berufsstand wurde nun zum zweiten Mal umgestaltet. Sie ist die einzigste in ihrem Atelier. "Maria Schneider lernte ihren Lehrbetrieb in Berlin auf der Messe für Berufsbildung kennen - und vermittelte ein direktes einwöchiges Auslandspraktikum.

In der Zwischenzeit werden unter anderem Service- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt und Fehlfunktionen an den Kraftfahrzeugen festgestellt. "Maria Schneider erlernt die Wartung, Prüfung und Einstellung von Kraftfahrzeugen und Systemen, die Fertigung und das QualitÃ?tsmanagement - all dies auch in der Berufsfachschule. Ihre Spezialisierung ist die Automobiltechnik - Elektrotechnik, ein Gebiet, das zu ihr passt.

Mehr zum Thema