Berufe 2016

Die Berufe 2016

Das Berufsbild 2010 (KldB 2010) ist als hierarchische Klassifikation mit fünf numerisch kodierten Klassifikationsebenen aufgebaut. Berufsbild 2016 Einrichten der Spritzgießwerkzeuge auf einer Spritzgussmaschine, Ermittlung und Einstellung der Maschineneinstelldaten zur Sicherung der Kunststoffqualität sowie Kontrolle und Überwachung der fortlaufenden Fertigung der Spritzgießteile. Die Arbeit hat Zukunft und macht Spass. Ich habe diese Erfahrung als Frauen in meinem Metier gemacht: Als Frauen in einem Metier, in dem es mehr Frauen gibt, müssen Sie sich sicher erst einmal bewähren, aber Sie bekommen viel Rückhalt von Ihren Mitstreitern.

Sozialberufe 2016

Das ist für mich mehr als nur ein Berufsstand, mit dem ich meinen Unterhalt verdienen kann. Ich habe diese Erfahrung als Mann in meinem Metier gemacht: Ich habe gute Erfahrung gemacht. Man kann von der Frau und die Frau von mir als Mann erlernen. Ich muss mein Wissen oft vor meinen Kunden beweisen, z.B. beim Essen.

Ergotherapeutinnen und -therapeuten sollten über diese Fähigkeiten und dieses Wissen verfügen: Ich muss auch über das Wissen über die alltäglichen Dinge verfügen. Meine Kunden müssen oft von neuem erlernen, um den täglichen Umgang zu meistern. Ich habe diese Erfahrung als Mann in meinem Metier gemacht: Die meisten sind weiblich. Die Pflegehelferinnen sollen diese Kräfte und Erkenntnisse vermitteln:

Laden Sie den kompletten Artikel aus "MINT/SOZIAL for you, Edition 2016" als PDF-Datei herunter:

Im Jahr 2016 die 10 begehrtesten Berufe

Laut DEKRA Arbeitsmarktbericht 2016 sind die Top -10-Berufe jedoch Elektroniker: Vernetzung der Wirtschaft und "intelligente" Erzeugnisse wechseln den Arbeitsplatz. Vor allem die Elektro- und Bauindustrie sowie der Maschinen- und Anlagenbau sind auf der Suche nach Mitarbeitern mit dieser Qualifikation. Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung verwischen die Schnittstellen zu benachbarten Disziplinen wie Informatik oder Mechanik in den elektrotechnischen Berufen, weshalb Facharbeiter mit diesen Schwerpunkten auch außerhalb ihrer Branche ein interessantes Stellenangebot vorfinden.

Auf dem Arbeitsmarkt stehen die Kundenbetreuer und Berater an zweiter Stelle. Derzeit sind Finanz- und Versicherungsunternehmen zunehmend auf der Suche nach Bewerbern mit Erfahrungen im Bereich des dezentralisierten Vertriebs. In der Rangliste fehlt es dagegen zum ersten Mal seit Beginn der Befragung an Call-Center-Agenten, die sich in diesem Jahr den zwölften Rang mit Verkäufern und Assistenten teilen. 2. Bisher waren Lager- und Transportmitarbeiter nur in der Rangliste der gefragtesten Berufe enthalten.

Zudem sind viele Gabelstaplerfahrer gefragt. Der Arbeitsmarkt im Verkehrssektor schwächt sich dagegen etwas ab. HIRED! beinhaltet den eigenständigen Gehaltsbericht 2016 für Elektronik und Elektronik von Semika und ELEKTRONIKPRAXIS, praxisnahe Karriere-Tipps und detaillierte Porträts der interessantesten Unternehmen der Unterhaltungselektronik.

Auch interessant

Mehr zum Thema