Beruf und Schule

Arbeit und Schule

Hier ist die Homepage des Verlags Beruf und Schule e.V. mit Büchern für Ausbildung und Unterricht in Print und Medien. Zuerst sollten Sie überlegen, ob Sie gerne zur Schule gehen oder es kaum erwarten können, selbst Geld zu verdienen.

sowie die Schule

Die in der VLB aufgeführten Titel sind nur im Handel zu haben. Sie können unsere Werke im Netz unter der Adresse www.buchhandel.de. erstehen. Benutzen Sie dazu das Formular für die fortgeschrittene Suche. Buchläden bestellen Sie bei uns die VVA arvato medien GmbH: Unsere Lehrbücher sind nicht im Bar-Sortiment. Eine Kopie der Schulrechnung senden Sie uns per Brief oder Telefax (04821 4941).

Heitere ist auch im Handel erhältlich.

Bildung oder Schule

Ein weiterer Schulabschluß bzw. ein berufsqualifizierender Abschluss - jedes Jahr stellen sich viele junge Menschen dieser Thematik. Viele von ihnen haben sich für eine berufliche Bildung entschieden. Zuerst sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie gern zur Schule gehen oder es kaum abwarten können, selbst etwas zu tun. Mit einer Lehre werden Sie zwar unabhängiger, aber mit einem Hochschulabschluss können Sie aus einem breiteren Spektrum an Ausbildungsangeboten auswählen.

Ganz gleich, ob Sie einen weiteren Abschluss planen oder einen Lehrberuf suchen: Die Note sollte passen. Auch Praktikumsplätze und frühe Bewerbungen gehören zur Grundausbildung. Wer weiter zur Schule gehen will, muss so gut es geht dazulernen. Dies bedeutet, dass jedes Land in Deutschland sein Bildungswesen nach eigenen Ideen ausrichtet.

Ihr Berufsberater weiß das in Ihrem Land. Berufsausbildung plus Abitur - das ist möglich! Wenn Sie beispielsweise mit einem Realschulabschluss beginnen, erhalten Sie - bei ausreichender Leistung - einen berufsqualifizierenden Abschluß, der einem mittlerem Bildungsniveau entspricht. Selbst wenn Sie die Schule ohne Diplom verließen, ist es nicht jeden Tag Abend: Es gibt mehrere Wege, einen Abschluß zu bekommen.

Wenn Sie keinen Lehrausbildungsplatz erhalten haben, können Sie z.B. einen Abschluss der Hauptschule in einem berufsvorbereitenden Jahr (BVJ) erlernen. Auf KURSNET - dem Fachportal für Berufsbildung - finden Sie zum Beispiel Schul- und Weiterbildungsangebote. Sie können nach Doppelabschlüssen, wie z.B. einem beruflichen Abschluss und einem Hochschulabschluss, unter www.ausbildungplus.de nachschlagen. Rufen Sie 0800 4 5555 00 an, um einen Beratungstermin zu machen (der Besuch ist für Sie kostenlos).

Mehr zum Thema