Bbs celle

BBS-Celle

VBS-Portal Celle; Berufsschulen Celle; Landkreis Celle. An der nordöstlichen Ortsgrenze befindet sich ein großes Berufsbildungszentrum mit BBS I und BBS IV (Albrecht-Thaer-Schule).

Informationsportal der Berufsschulen Celle

"In Niedersachsen wird seit dem Jahr 2009/2010 die Berufliche Einstiegsschule (BES) mit dem Jahr der Berufsvorbereitung und der Berufseinstiegsstufe eingerichtet. In Niedersachsen endet die Pflichtschule mit dem Ende des Berufsvorbereitungsjahrs oder der Berufsanfängerklasse. "Das Berufsausbildungsjahr (BVJ) ist Teil der Berufsschule. Nur wer auf spezielle Einzelförderung oder Sprachenförderung angewiesen ist und noch die Schule besuchen muss, soll in den Verein zugelassen werden.

Der Fokus im BJ liegt auf der individuellen Betreuung von Kindern mit individuellen, fallbezogenen Zielen. Hier werden die Kinder besonders gefördert, bevor sie eine weitere Berufsfachschule absolvieren, eine Berufsausbildung starten oder eine Stelle antreten. Ziel des BJJ ist es, den Einstieg ins Erwerbsleben zu vereinfachen und gezielt zu begleiten; deshalb liegt der Fokus auf dem praktischen Unterrichten in zwei Berufsbereichen, die durch theoretischen und allgemeinen Unterricht erweitert werden.

Die Grundschule und die Hauptschule müssen von allen Schülern seit neun Jahren besetzt sein. SchulsozialarbeitDie Berufsschulen in Celle beschäftigen sozialpädagogische Mitarbeiter, die sich im Zuge ihrer schulischen Sozialarbeit besonders für den Bundesverband einsetzen. Nach EB-BbS, Abschnitt 4.2.2, können für leistungswillige Kinder und Jugendliche im Zuge eines speziellen aktionsorientierten Förderkonzepts für den Abschluss eines Realschulabschlusses Lernteams eingerichtet werden.

Ausländerinnen und Ausländer sowie aus repatriierten Familien können den BVJ-A absolvieren, wenn sie aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse noch keine Berufsausbildung oder die Standardformen der Berufsschule absolvieren können. Der Pflichtschulbesuch basiert auf einem Einzelfallplan, der von der Lehrwerkstatt und der vom Lernenden zu besuchenden Berufsschule erstellt wird.

Im Nibis Portal finden Sie Informationsmaterial für das Jahr der Berufsvorbereitung. Die ATS-BBS III Celle /Bahnhofstr. The Berufstiegklasse (BEK) belongs to the Berufstiegschule. Außerdem ein Hauptschüler mit Realschulabschluss, der einen Realschulabschluss mit einem Schulabschluss von weniger als 3,5 in den Fachbereichen Mathe, Germanistik und Anglistik erworben hat und der seine Sprachkenntnisse und Fertigkeiten vor der Berufsschulzulassung zur Erreichung des Ausbildungsziels der Berufsschule auf der Grundlage der von der Berufsschule im Zulassungsverfahren zu erbringenden schulischen Berufsberatung vertiefen soll.

Gemeinsames Anliegen der BEK ist es, einen Realschulabschluss zu erreichen oder die Ausbildungsbereitschaft zu verbessern. Den Schülern wird ein professioneller Blick in Teile des Praktikums ermöglicht. Im Nibis Portal finden Sie Infos und Material für die Einstiegsklasse. Bei entsprechender Leistung in der Abschlußprüfung kann der Realschulabschluss erreicht werden.

Die ATS-BBS III Celle /Bahnhofstr.

Mehr zum Thema