Bankangestellter

Bankkauffrau

Bankmitarbeiter arbeiten in Kreditinstituten wie Sparkassen, Bausparkassen, Girozentralen und Direktbanken. Eine Bankangestellte und eine Bankangestellte arbeiten in verschiedenen Bereichen in Finanzinstituten. Ich habe einen Job als Bankangestellter. Die Karriere als Bankangestellter kann spannend sein. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Bankangestellter" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Bankkauffrauen

Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind in Banken wie z. B. Spar- und Wohnungsbaugesellschaften, Girozentren und Hausbanken tätig. Sie haben als ausgebildete Bankkauffrau/-mann auch die Chance, Führungs- und Spezialaufgaben zu erfüllen. Die Bankmitarbeiterinnen und Bankmitarbeiter sind neben Routinetätigkeiten wie der Entgegennahme von Quittungen auch am Counter tätig, wo sie die Kundinnen und Kunden über Investitionsmöglichkeiten informieren, Finanzfragen klären und z.B. Lastschriften durchführen oder Einlagen entgegennehmen.

Die Mitarbeiter der Bank sind auch für die Beachtung der rechtlichen Bestimmungen und internen Vorgaben verantwortlich. Sie befähigen Bankmitarbeiter, Firmen- und private Auftraggeber fachkundig zu betreuen und bei einer Investition zu unterstützen. Hierzu gehören zum einen die Präsentation von Angeboten an unsere Auftraggeber mit Vor- und Nachteilen sowie steuerlichen und rechtlichen Vorgaben und Gesetzen, die Information über mögliche Kombinationen und die anschließende Ausführung der Aufträgen.

Die Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeiter erfahren während ihrer Ausbildungszeit alles über Spar- und Anlagegeschäft, Zahlungs- und Wertpapiergeschäft, Kontoverwaltung, Kreditprüfung, Auslandsgeschäft, Kreditgeschäft, Kundenberatung und -begleitung sowie Buchhaltung und Privatkundengeschäft. Er muss nicht nur über ausreichend Wissen über geeignete Büroprogramme, sondern auch selbstständig arbeiten, Aufgaben mit Bedacht und Bewusstsein erfüllen, ein kultiviertes Auftreten und angemessene Manieren haben und ein hohes Verantwortungsgefühl haben.

Es ist auch von Bedeutung, dass sie die Angelegenheiten der Verbraucher diskret behandeln. Die Mitarbeiter der Bank können sich auf folgende Bereiche spezialisieren: Jeder Bankmitarbeiter steigert seine Beförderungschancen durch eigenständige Weiterbildung.

EINZELBERATUNG

Ihre Aufgabe ist die Gestaltung von Informationsmaterial (Folder, Broschüren,....), die Erarbeitung, Beschaffung und Pflege von Online-Tools zur Förderung der Suche nach Weiterbildung, Karriere, Arbeitsmarkttrends, etc. Der Unterricht findet in einem Ausbildungsbetrieb und in einer berufsbildenden Schule statt. Das Entgelt während der Ausbildungszeit ist die Lehrlingsvergütung. Rund 430 Hochschulen (2- bis 4-jährige technische und kaufmännische Schulen) und rund 300 Hochschulen (5-jährige).

Es gibt Spezialisierungen in den Fachbereichen Technik/Handel (z.B. Bauingenieurwesen, Chemische Industrie, IT/Informationstechnologie, Elektronik/Elektrotechnik, Holztechnologie, Maschinenbau, Mode/Textil), Handelsberufe (Handelsschule, Handelsakademie), Wirtschaftsberufe, soziale und land- und forstwirtschaftliche Berufsfelder. Bei bestimmten Berufen oder Arbeitsplätzen ist keine Ausbildung (Nebenberufe) oder nur eine geringe Ausbildungszeit am Standort (Ausbildungsberufe) vonnöten. Die Berufsausübung kann von Menschen ohne berufliche Qualifikation erfolgen.

Derartige Tätigkeiten gibt es oft in den Branchen "Lager/Transport", "Land- und Forstwirtschaft", "Bau" und "Produktion". Diese Tätigkeiten zeichnen sich durch niedrige Löhne, niedrige Aufstiegschancen und eine erhöhte Arbeitsplatzunsicherheit (Zeitarbeit, Saisonarbeit) aus. Dazu werden Kurse für Facharbeiter und Vorbereitungslehrgänge für die Abschlussprüfung durchgeführt. Arbeitsvermittlungsunternehmen selbst (innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung), Erwachsenenbildungseinrichtungen (Weiterbildungsanbieter wie WIFI und BFI), Behörden (z.B. Verwaltung, Polizei), Presse (Fernsehsender, Zeitungsverlage), etc.

Der Unterricht findet in einem Ausbildungsbetrieb und in einer berufsbildenden Schule statt. Das Entgelt während der Ausbildungszeit ist die Lehrlingsvergütung. Rund 430 Hochschulen (2- bis 4-jährige technische Hochschulen, Handelsschulen) und rund 300 Hochschulen (5-jährige). Bauingenieurwesen, Bauchemie, IT/Informationstechnologie, Elektronik/Elektrotechnik, Holztechnologie, Maschinenbau, Mode/Textil), Handelsberufe (Handelsschule, Handelsakademie), Wirtschaftsberufe, soziale und land- und forstwirtschaftliche Berufstätigkeit.

Bei bestimmten Berufen oder Arbeitsplätzen ist keine Ausbildung (Nebenberufe) oder nur eine begrenzte Ausbildungszeit am Standort (Ausbildungsberufe) vonnöten. Die Berufsausübung kann von Menschen ohne berufliche Qualifikation erfolgen. Derartige Tätigkeiten gibt es oft in den Branchen "Lager/Transport", "Land- und Forstwirtschaft", "Bau" und "Produktion". Diese Tätigkeiten zeichnen sich durch niedrige Löhne, niedrige Aufstiegschancen und eine erhöhte Arbeitsplatzunsicherheit (Zeitarbeit, Saisonarbeit) aus.

Dazu werden Kurse für Facharbeiter und Vorbereitungslehrgänge für die Abschlussprüfung durchgeführt. Arbeitsvermittlungsunternehmen selbst (innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung), Erwachsenenbildungseinrichtungen (Weiterbildungsanbieter wie WIFI und BFI), Behörden (z.B. Verwaltung, Polizei), Presse (Fernsehsender, Zeitungsverlage), etc. Die Fachinformationszentren (BIZ) des AMS bieten Ihnen eine große Anzahl von kostenlosen Informationsmitteln über Ausbildungsberufe, Stellenangebote sowie Aus- und Weiterbildung.

Mehr zum Thema