Ba Studienplätze

BA-Studienplätze

Bank München (Bachelor of Arts), Wirtschaftsinformatik. Doppelstudium Bachelor of Science (m/w) in Informatik / Ausbildung Fachinformatiker/in Systemintegration. Bewerben Sie sich jetzt für ein duales Tourismusprogramm.

Studiengang

Weshalb zwischen Training und Studieren wählen? In unseren praxisnahen Lehrveranstaltungen verbinden wir wissenschaftliches und praxisnahes Wissen in optimaler Weise. Mit uns können Sie während Ihres Studienaufenthaltes wichtige Erfahrungen in der Praxis machen. Mit rund 20 unterschiedlichen Kursen und Modellen an über 50 Orten und rund 100 Verkaufsbüros in Deutschland können Sie bei uns einsteigen.

Sie erhalten während Ihres Studienaufenthaltes eine intensive Begleitung durch erfahrenes Fachpersonal, individuelle Beratung und finanzielle Hilfe, damit Sie sich ganz auf Ihr Fachstudium fokussieren können. Was ist uns wichtig: Welche Studiengänge sind besonders begehrt? Hauptsächlich werden Studienplätze im Fachbereich angeboten. Besonders begehrt ist hier der Mechatronikstudiengang.

Die meisten Anmeldungen für unsere kommerziellen Ausbildungsgänge gehen in der Regel ein. Was muss ich für ein Praktikum mitbringen? Der Bedarf ist von Programm zu Programm unterschiedlich und wird in den Ankündigungen kurz erörtert. Und wie lange braucht man zum Lernen? Je nach Studienrichtung liegt die Studienzeit zwischen drei und fünf Jahren.

Das Honorar ist abhängig vom ausgewählten Studienmodell (Duales Hochschulstudium, Kooperationsstudium oder praxisnahes Studium) und dem entsprechenden Studienort. Eine Kontaktperson vor Ort kann Ihnen Informationen über die aktuellen Vergütungen erteilen. Die Bewerbung sollte ca. 12 Monaten vor dem angestrebten Beginn des Studiums erfolgen. Die Bewerbungsfrist für das Stipendium beträgt an einigen Orten bereits 16 Monaten vor Beginn des Studiums.

Was ist der Ablauf der Studienbewerbung? Ein separates Online-Bewerbungstool steht für die Beantragung eines Studienplatzes zur Auswahl. Am Online-Bewerbungsverfahren teilnehmende Stellen akzeptieren keine Anmeldungen mehr per Brief oder e-Mail. Sie können sich aber auch gerne mit Ihrem gewünschten Standort in Kontakt treten, um eine Alternativlösung zu eruieren.

Im Anschluss an eine Vorselektion auf Basis der in der Anmeldung gemachten Angaben werden geeignete Kandidaten zu einem Einstufungstest sowie zu einem Vorstellungsgespräch mit den zuständigen Trainern oder dem Ausbildungsleiter eingeladen. In einigen Fällen wird auch ein Bewerber-Assessment vorgenommen. Derzeit gibt es noch Differenzen von Ort zu Ort. An welchen Orten Sie sich nur online bewerben können und an welche Sie sich noch per Briefpost bewerben müssen, können Sie in den Kontaktinformationen des entsprechenden Ansprechpartner vor Ort nachlesen.

Alle Ausbildungsstätten werden in absehbarer Zeit auf das Online-Bewerbungsverfahren umgestellt, so dass in absehbarer Zeit überhaupt keine Bewerbungen per Briefpost vonnöten sind. Ist es möglich, sich auf eigene Initiative für einen Masterstudiengang zu beworben? Am Online-Bewerbungsprozess beteiligte Orte publizieren alle offenen Positionen in unserer Jobbörse. Für Orte mit postalischem Bewerbungsverfahren können Sie sich im Zweifelsfall vor der Antragstellung an den verantwortlichen Kontakt wenden.

Das gesamte Kursangebot kann auf unserer Website nachgelesen werden. Werden meine Bewerbungen an andere Orte oder Geschäftseinheiten weitergegeben? Beim Online-Bewerbungsverfahren können Sie abweichende Studienanforderungen oder -orte vorgeben. Sollte Ihre bevorzugte Kombination von Studienorten nicht zu Ihnen passen, wird Ihre Anmeldung für die ausgewählten alternativen Studienrichtungen und Studienorte überprüft.

Wenn Sie sich an Orten mit postalischem Bewerbungsverfahren bewerben, müssen Sie eine Bewerbungsmappe an jeden Ort senden. Was ist eine vielversprechende Anwendung? Wenn Sie sich per Briefpost bewerben, stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Überzeugen Sie sich selbst, ob der gewählte Studiengang und wir für Sie geeignet sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema