Azubis Finden

Auszubildende finden

Hier finden Sie die richtigen Kandidaten für Ihre Ausbildung und Ihr duales Studium. Lehrlinge finden und binden. von Kerstin Dämon, wiwo.de. Brauchen Sie noch einen Lehrling?

Sechs Tipps für die Praktikantensuche haben wir für Sie zusammengestellt. Der Rheinisch-Bergische Kreis veranstaltet verschiedene Job- und Ausbildungsmessen.

Auf diese Weise finden die richtigen Kandidaten exakt den richtigen Job für Sie.

Auf diese Weise finden die richtigen Kandidaten exakt den richtigen Job für Sie. Zeigen Sie sich als attraktive Ausbilderin - mit einer Bild- und Video-Galerie sowie Berichten Ihrer Auszubildenden. Zeigen Sie sich als attraktive Ausbilderin - mit einer Bild- und Video-Galerie sowie Berichten Ihrer Auszubildenden. Sara Ackermann, Personalleiterin, DSV Road: "Die langjährig erfolgreich praktizierte Kooperation gibt uns die Chance, DSV als attraktives Ausbildungsunternehmen in ganz Deutschland zu positionieren.

Mit der Kooperation sind wir weiterhin sehr glücklich. Dadurch konnten wir für unsere Sparbank eine Vielzahl von Studierenden aus der Umgebung gewinnen und die Zahl der eingegangenen Bewerbungen gegenüber dem vergangenen Jahr signifikant ausweiten. "Sarah Ackermann, Personalleiterin, DSV Road: "Die langjährig erfolgreich praktizierte Kooperation gibt uns die Chance, DSV als attraktives Ausbildungsunternehmen in ganz Deutschland zu positionieren.

Mit der Kooperation sind wir weiterhin sehr glücklich. Dadurch konnten wir für unsere Sparbank eine Vielzahl von Studierenden aus der Umgebung gewinnen und die Zahl der eingegangenen Bewerbungen gegenüber dem vergangenen Jahr signifikant ausweiten. "Sarah Ackermann, Personalleiterin, DSV Road: "Die langjährig erfolgreich praktizierte Kooperation gibt uns die Chance, DSV als attraktives Ausbildungsunternehmen in ganz Deutschland zu positionieren.

Mit der Kooperation sind wir weiterhin sehr glücklich. Dadurch konnten wir für unsere Sparbank eine Vielzahl von Studierenden aus der Umgebung gewinnen und die Zahl der eingegangenen Bewerbungen gegenüber dem vergangenen Jahr signifikant ausweiten. "Mehr Studenten ansprechen? Verbessern Sie Ihre Visibilität bei potenziellen Kandidaten mit einer eigenen Aktion und machen Sie die richtigen Studenten auf Ihre Stellenangebote aufmerksam. 2.

Arbeitgeber-Branding: Auszubildende finden und halten

Jugendliche haben nur ihr Handy im Sinn und keine Sehnsucht nach Bildung? Nichts geht ohne Studium: Immer weniger Jugendliche absolvieren in Deutschland eine Lehre. Nach dem neuen Ausbildungsbericht ging die Anzahl der neu abgeschlossenen Verträge im Jahr 2014 nochmals um 1,4 Prozentpunkte auf rund 520.000 zurück. 2014 waren demnach rund 37.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt.

Ausbildungswunsch Die Ursachen für den Lehrstellenmangel sind vielfältig: Demographische Effekte wie die sinkende Zahl der Schulabgänger und der allgemeine Hochschulbildungstrend werden durch verschiedene Vorbehalte von Betrieben, die zum Beispiel keine Schulabgänger oder Schüler der Sekundarstufe I bilden wollen, verstärkt. "Mehr als 280.000 von der Agentur für Arbeit als angemessen klassifizierte junge Menschen haben vergebens eine Berufsausbildung gesucht", beklagten die Gewerkschaftler, die oft Gymnasiasten oder Schüler mit geringerem Leistungsniveau waren.

Haben sie sich wirklich mit ihren Smartphones zusammengewachsen und retten ihre Eltern im Hubschrauber sie vor jeglichem Schaden im Leben? In der aktuellen Auflage der jährlichen Untersuchung "Trainee Recruiting Trends" unter 799 Trainern und 1.428 Auszubildenden wird deutlich: Klassische Bewerbungskanäle sind zum Beispiel erstaunlich konservativ: Rund 71 % der teilnehmenden Jugendlichen und Auszubildenden bewarben sich "gerne" oder "sehr gerne" mit einem Portfolio und Bewerbungsschreiben.

"Bei einer schriftlichen Anmeldung kann man viel mehr von einer Persönlichkeit erkennen, da viel Aufwand betrieben werden kann oder der erste Eindruck ganz anders ist als bei einer Online-Bewerbung", erklärt einer der Beteiligten seine Präferenz für die Klassik-Version. Für Nachwuchskräfte sind die mobilen Anwendungen dagegen alles andere als geeignet. Ein Befragter sagte: "Wenn Sie eine Anwendung mit Ihrem Mobiltelefon schreiben, wollen Sie auch nicht funktionieren.

Dementsprechend finden nur elf Prozente der Trainer eine Anwendung per Handy zumutbar.

Mehr zum Thema