Ausbildungsvergütung Friseur

Friseurschulgeld

Frisör - Gehälter, Ausbildungsvergütung & Anfangsgehalt Ihr künftiges Arbeitsentgelt ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Karriere. Allgemeine Angaben zum Ertrag als Friseur sind nicht möglich. Weshalb das so ist und welche Löhne ein Friseur in Training und Arbeit verdient, erfahren Sie z.B. in der Gehaltsabrechnung.

Abhängig davon, ob Ihr Lehrbetrieb an einen Kollektivvertrag geknüpft ist, in welcher Industrie und in welchem Land Sie aktiv sind, variiert Ihr Lehrlingsgehalt.

Wählen Sie bis zu 3 vergleichende Berufe aus und erfahren Sie, wie sich die Ausbildungsvergütung unterscheidet.

Das bedeutet, dass Ihr persönlicher Lehrlingslohn als Friseur auch geringer sein kann! Hinweis: Einige Firmen erwähnen in ihren Stellenausschreibungen die spezifische Ausbildungsvergütung. Nutzen Sie den Arbeitsmarkt, um sich während Ihrer Ausbildungszeit über Ihr Einkommen zu erkundigen. In einem Frisiersalon in Nordrhein-Westfalen wird Julian zum Friseur ausgebildet. Diese Gesellschaft entlohnt ihre Mitarbeiter nach dem in NRW geltenden Gesamtarbeitsvertrag für das Friseurgewerbe.

Julian bekommt daher folgende Ausbildungsvergütung: 406 EUR im ersten Lehrjahr, 520 EUR im zweiten Lehrjahr und 635 EUR im dritten Lehrjahr. Ihr Friseurlohn hängt von verschiedenen Kriterien wie Industrie, Arbeitserfahrung, Arbeitsort and Gender ab. Falls Ihr Auftraggeber an einen Kollektivvertrag geknüpft ist, gibt es eine fixe Vorschrift für Ihre Vergütung als Friseur.

Welche Sondervereinbarung in Ihrem Falle zur Anwendung kommt, ist branchen- und regionenabhängig. Sie werden nach Ihrer Schulung einer bestimmten Entgeltgruppe zugeordnet, die unter anderem auch Ihr Anfangsgehalt bestimmt. Für ausgebildete Coiffeurinnen und Coiffeurinnen ist dies in der Regel die niedrigste Kategorie für Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Sie als Friseur können zum Beispiel je nach Industrie mit einem Brutto-Startgehalt von 1.000 bis 2.200 EUR rechen.

Die am besten bezahlten Ausbildungsplätze finden Sie hier. Das sind vorbildliche Löhne für Friseurinnen und Friseurinnen in ausgesuchten Gebieten. Je nach Industrie, Land und Kollektivvertrag kann Ihr Lohn als Metzger daher auch niedriger oder höher sein als die angegebenen Beträge. Mit den Jahren der Beschäftigung steigen in der Regel auch die Löhne.

Mehr zum Thema