Ausbildungsvergütung Büro

Berufsbildungsbeihilfe

Langfristige Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland. In der Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau sind kaufmännisch-administrative Aufgaben enthalten. Informationen zur Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau finden Sie hier.

Bürokauffrau

Die Amtszeit des Bürokaufmanns ersetzt ab August 2014 den alten Namen Berzfs. In vielen Betrieben werden Büroangestellte gebraucht, die dafür sorgen, dass die Büroarbeiten in einem Büro pünktlich abgeschlossen werden und keine Dokumente verwechselt werden. Während Ihrer Berufsausbildung zum Bürokaufmann/-frau sorgen Sie dafür, dass die Rechnung und der Brief verschickt werden.

Während Ihrer Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau lernen Sie, wie man ein Geschäft aufbaut. Sie arbeiten vor allem im Büro. Doch auch der Einsatz modernster Technologie und Programme ist Teil des Berufes des Bürokaufmanns. Deshalb lernen Sie während Ihrer Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau den Einsatz von PC-Programmen, Telefaxgeräten und E-Mail-Clients.

Wir suchen ständig nach Bürokaufleuten, daher gibt es hier gute Karrierechancen. Auffällig ist, dass besonders viele von ihnen eine Lehre als Bürokauffrauen anstreben. Anja spricht im Gespräch über ihre Berufsausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und wie sie es zugleich schaffe, in der Frauen-Bundesliga mitzuspielen. Der dreijÃ?hrige Ausbildungsgang erfolgt in industriellen, gewerblichen und handwerklichen Unternehmen sowie in Behörden.

Der Schulunterricht findet in der Berufsfachschule statt. Bürokaufleute sind in industriellen und gewerblichen Unternehmen, im Handwerk und in der öffentlichen Verwaltung tätig. Karrieremöglichkeiten bieten sich durch Weiterbildungen zur Fachkraft für Büro- und Organisationswissenschaft. Sie haben als Industriekaufmann/-frau vorwiegend Kaufmann/-frau zu sein. Insbesondere das wirtschaftliche Wissen wird jedoch in der Lehre detaillierter als in der Lehre zum Kaufmann/-frau aufbereitet.

Ähnliche Aufgabenstellungen kommen auch in der Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Kommunikation. Sie sind für die Koordinierung und Einstellung von Mitarbeitern in der Personaldienstleistungsausbildung verantwortlich.

BBR - Auszubildende - Unternehmerin

Der Bürokaufmann ist in unterschiedlichen Fachgebieten der Öffentlichen Hand und in der Wirtschaft mit administrativen sowie Assistenz- und Sekretariatsaufgaben tätig. - Sekretariat in den entsprechenden Fach- und Anwendungsbereichen. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sind sowohl fachliche Kompetenz für administrative Tätigkeiten als auch der Umgang mit modernen Bürokommunikationstechnologien vonnöten.

Die Aufgabenstellung ist vielfältig und umfasst ein weites Feld interessanter Einsatzgebiete. Bei BBR lernst Du während Deiner Ausbildungszeit viele aufregende Gebiete bei BBR kennen! 4. Die einzelnen Trainingsstationen umfassen: Ort Berlin: Die Theorieausbildung erfolgt in Berlin an zwei Tagen pro Woche  im Zentrum für Büroorganisation und Administration (Berufsschule).

Ort Bonn: Die Theorieausbildung wird in einem 6-wöchigen Blockkurs durchgeführt. Die Kurse finden am Ludwig-Erhard Berufskolleg in Bonn statt. Das Training ist in der Regel auf 3 Jahre angelegt. Für Auszubildende mit besonders guter Leistung während der Ausbildungszeit und in der beruflichen Schule ist eine Reduzierung auf 2 1/2 Jahre möglich.

Mehr zum Thema