Ausbildungsplan Friseur

Schulungsplan Friseur

Äquivalenzliste zwischen dem Ausbildungsrahmenplan und dem Rahmenlehrplan für die Berufsausbildung zum Friseur. Fa. maischön, Friseur Hehenberger, dm dorgeriemarkt,. Eine neue Ausbildungsordnung ist die einzig mögliche Lösung: Neue Ausbildungsordnung inklusive neuer Prüfungsordnung. Die Ausbildung findet sich in der Ausbildungsordnung für Friseure und Perückenmacher.

Aufgrund des 25 Abs. 1 der Gewerbeordnung in der Fassung vom 14. 9. 1998 (BGBl. I S. 3074, 2006 I S. 2095), letztmals abgeändert durch Art. 146 der Gewerbeordnung vom 31. 10. 2006 (BGBl. I S. 2407), in Verbindung mit § 26 der Gewerbeordnung, letztmals abgeändert durch Art. 2 Nr. 2.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Einklang mit dem Bundesforschungsministerium in 4 des Bundesgesetzes vom 23. 03. 2005 (BGBl. I S. 931) folgende Verordnungen erlassen: (1) Bekanntmachung: . Das von der Kultusministerkonferenz der Bundesländer verabschiedete Ausbildungsreglement und der Rahmencurriculum für Berufsschulen wird in Kürze als Anlage im Bundesgesetzblatt publiziert.

Friseur und Kosmetik-Innung Irak

in Absprache mit dem BMU für Erziehung, Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie: Diese VO gilt für für für die Ausübung des Friseurberufs nach dem Handwerksgesetz. Der Handwerkskodex als erstes Lehrjahr ist anrechenbar, die innerbetriebliche Weiterbildung beginnt im zweiten Lehrjahr. Auszubildende im ersten Lehrjahr erhalten eine Grundausbildung in einem breiten Spektrum von Berufsfeldern, wenn die innerbetriebliche Weiterbildung nach dieser Vorschrift und die Berufsschulausbildung nach den Bestimmungen des nationalen Rechts unter über im Jahr der beruflichen Grundausbildung erfolgt.

Die in dieser gesetzlichen Regelung erwähnten Fähigkeiten und Erkenntnisse sind so zu vermitteln, dass der Praktikant zu einem Fachmann Tätigkeit im Sinn von  1 Abs. 2 des Berufsausbildungsgesetzes befähigt wird, das vor allem selbständiges Planung, Durchführen und Controlling umfasst. Zumindest folgende Fähigkeiten und Wissen sind Thema der Berufsausbildung:

Berufsausbildung, Struktur und Gestaltung des Ausbildungsbetriebs, Arbeits- und Kollektivvertragsrecht, Arbeits- und Betriebssicherheit, Umwelt- und Energieverbrauch, Arbeits- und Sozialschutz, Maschinenbedienung, Geräten und Werkzeuge, Beratung und Unterstützung der Kunden, Bewertung, Reinigung und Pflege von Haar und Haaren, Haarschnitt, Hairstyling, Ausführen of perming, Ausführen farbverändernder farbverändernder. Haarbehandlung, Hautpflege und Dekorationskosmetik, Maniküre.

Das Wissen nach  4 ist nach den Vorgaben zur faktischen und zeitlich begrenzten Struktur der Berufsbildung (Ausbildungsrahmenplan) im Anhang für der berufsorientierten Basisbildung und für der Berufsfachbildung zu vermitteln. Ein vom Ausbildungs-Rahmenplan abweichender materieller und zeitlicher Aufbau der Ausbildungsinhalte in der Berufsbildung und in der Fachausbildung ist vor allem zulässig, soweit praktische Eigenheiten in den Betrieben die Abweichungen erforderlich machen.

Auf der Grundlage des Ausbildungsrahmenplans erstellt der Praktikant einen Ausbildungsplan für den Praktikanten für Die Praktikantin/der Praktikant hat ein Reportageheft in Gestalt eines Schulungsnachweises für führen Er muss die Möglichkeit haben, das Berichtheft während der Ausbildung unter führen herunterzuladen. Die Praktikantin /der Praktikant muss das Report Booklet durchsehen regelmäà Um den Ausbildungsstand zu bestimmen, ist ein Zwischenprüfung durchzuführen.

Es sollte vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahrs sein. und das zweite Lehrjahr im Anhang für, soweit die berufliche Ausbildung unerlässlich ist, auf die nach dem Rahmencurriculum im berufsbildenden Schulunterricht zu unterrichtenden Inhalte, soweit sie für für unerlässlich sind.

Ã?ig sechs Arbeitsbeispiele durchführen und eine Prüfungsstück zu erstellen. Zu den Arbeitsmustern zählen insbesondere: Ermittlung von Kundenwünsche, Durchführen einer Haar- und Kopfhautbewertung sowie Führen von Beratungsgespräches bezüglich Haarpflegemaßnahmen, Nägel eines Frauenhaarschnitts, sowie Durchführen der Handbrausen, -schnitt und -trockner einer Männerstilvariante unter Führen modischer Tendenzen sowie Durchführen einer Massage der Kopfhaut, die eine Dauerwelle an das Medium wickelt.

Unter Prüfungsstück kann man folgendes verstehen: Entwerfen Sie eine Haartracht nach einer von Prüfling mitzunehmenden Schablone und einem Tages-Make-up. Den Wissensnachweis Prüfling in maximal 180 min ütigen Aufgabenstellungen, die sich auf Fälle berufen sollen, sind aus den Bereichen, die nachfolgend aufgeführt sind, in schriftlicher Form zu lösen: Berufsausbildung, Struktur und Gestaltung des Ausbildungsbetriebs, Arbeits- und Kollektivvertragsrecht, Arbeits- und Sozialschutz, Gesundheits- und Naturschutz sowie rationeller Energieeinsatz, Bewertung von Haar, Fell, und Nägel sowie Auswählen von Pflegeverfahren und -präparaten, Tools und Basistechniken für Haarschnitt und Frisurgestaltung, Gestaltung eines Tages-Make-up und Maniküre, Pflege.

Im Besonderen kann der in Abs. 4 erwähnte Wert unter Prüfungsdauer fallen, sofern die geschriebene Prüfung in der programmierten Fassung wird. In der Berufsschule (1) Gesellenprüfung werden die Fähigkeiten und das Wissen sowie das Lehrmaterial, das im Unterricht vermittelt wird, erweitert, soweit dies für die Berufsbildung erforderlich ist. Ã?ig in maximal zehn Arbeitsstunden sechs Arbeitsmuster durchführen und ein Prüfungsstück zu erstellen.

Beispiele für Arbeiten sind: Ausführen für einen Herrenhaarschnitt mit unterschiedlichen Schnitttechniken, besonders Übergangsschnitt sowie Gestaltung einer Damenfrisur, Ausführen für einen Damenhaarschnitt nach einem Muster, Ausführen für eine Dauerwelle am Frauenkopf sowie Gestaltung einer Haarstirnform, Gestaltung einer Haarfrisur auf dem Trägermedium bei der Webseite Ausführen mit den unterschiedlichsten Aufnahmetechniken und Einbeziehung von Haareinsätzen, Beratungsgespräches eines der kundenbezogenen Angebote unter der Adresse 01, 02, 03 oder Ausführen Ausführen

Wie Prüfungsstück kommt besonders in Betracht: das Gestalten einer Dame-Frisur unter der Form der Kopf und Gesicht, die mit einem Haarfärbung und -quantität sowie einem speziellen Schminkservice zu unter Haarqualität mit der dekorativen Ausgestaltung der Seite. In der Prüfungsfächern sollen Technik, Organisation, Kundenbetreuung und Betriebsorganisation sowie Wirtschafts- und Sozialstudien in schriftlicher Form nachgewiesen werden.

Zu berücksichtigen sind Aufgabenstellungen, die sich auf die Praxis Fälle beziehen: z. B. aus den Bereichen: u. a. aus der 1. in den Bereichen: Werkschutz, Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Naturschutz und rationaler Energieeinsatz, Haarschnitttechniken nach Systemvorschrift, Vorgaben von farbverändernden Haare behandeln einschließlich Kostenrechnung von Mischverhältnissen, Perming-Verfahren und -präparate einschließlich Kostenrechnung, Hautbewertung und Verfahrensweise der Erhaltung der Kosmetik; sowie. 2.

in Prüfungsfach Design: dekorative Kosmetika, Einflüsse von Kultur- und Modetrends, Frisurendesign mit Frisurenersatz und Juwelen; in Prüfungsfach Beratung und Unternehmensgestaltung: Spielregeln und Technik von Gesprächsführung, Firmenarbeit und Organisationstools, Einrichtung von Behandlungsplänen, Preisgrundlagen; in Prüfungsfach Ökonomische und soziale Studien: allgemeines wirtschaftliches und soziales Zusammenhänge der Berufs- und Berufswelt.

Die geschriebene Kenntnisprüfung ist von den nachfolgenden zeitlich maximalen Werten auszugehen: in der Technologie Kenntnisprüfung 120min, in der Organisation Prüfungsfach 90min, in der betrieblichen Arbeitsorganisation 90min, in der Gesellschaft 60min. Im Besonderen kann der in Abs. 4 erwähnte Wert unter Prüfungsdauer fallen, sofern die geschriebene Prüfung in der programmierten Fassung wird. Das geschriebene Prüfung ist auf Wunsch von Prüflings oder nach Wahl von Prüfungsausschusses in Einzelfällen Fächern über ein mündliche Prüfung bis ergänzen, wenn dieses für die Existenz von Prüfung entscheidend sein kann.

Im Rahmen der Kenntnisprüfung hat die Prüfungsfach Technik gegenüber das Doppelgewicht zu jeder der gegenüber¤cher Im Rahmen der ¤cher Im Rahmen der Kenntnisprüfung erfolgt der Versand der Daten. Ã?ig in der Kompetenz und Kenntnisprüfung sowie innerhalb der Fertigkeitsprüfung mit Prüfungsstück und innerhalb der Kenntnisprüfung in der Prüfungsfächern Technik sowie im KundengesprÃ?ch und der betrieblichen Arbeitsorganisation.

Zugleich läuft die Regelung über vom 11. Dezember 1973 (BGBl. I S. 1647) die Ausbildung zum Friseur aus.

Mehr zum Thema