Ausbildungsplätze Realschulabschluss

Berufsausbildungsplätze in der Sekundarschule

Egal, ob Sie einen Hauptschulabschluss, einen Realschulabschluss oder den (technischen) Realschulabschluss haben: Zumindest ein Realschulabschluss ist für die Ausbildung zum Technischen Produktdesigner erforderlich. Sie haben einen High-School-Abschluss oder einen guten Sekundarschulabschluss. Zwei Ausbildungsplätze werden angeboten.

Industriekaufmann ("m/w")

Der Ausbildungszeitraum liegt bei 3 Jahren. In der Metallverarbeitung werden Sie umfassend geschult. Außerdem: Die Ausbildungsdauer liegt bei 31/2 Jahren. Kann auf 3 Jahre mit guter akademischer und operativer Leistung reduziert werden. Vielfältige verantwortliche Aktivitäten wie die Fertigung von Standard- und Sonderkomponenten oder der Eintritt in die Qualitätskontrolle mit zusätzlicher Qualifikation für den Betrieb von hochpräzisen Koordinatenmessgeräten.

In der Metallverarbeitung werden Sie umfassend geschult. Außerdem: Die Ausbildungsdauer liegt bei 31/2 Jahren. Kann auf 3 Jahre mit guter akademischer und operativer Leistung reduziert werden. Vielfältige verantwortliche Aktivitäten in den Bereichen Konstruktion und Produktion, wie z.B. die Anfertigung von komplexen Drehteilen auf CNC-Bearbeitungszentren. In der Metallverarbeitung werden Sie umfassend geschult.

Außerdem: Die Ausbildungsdauer liegt bei 3 Jahren. Vielfältige verantwortliche Tätigkeit in Design und Technik sowie im Bereich des Vertriebs.

DaimlerChrysler - Beruf - Ausbildung

Welche Erwartungen haben Sie während Ihrer Ausbildungszeit? Wer sich für eine Lehre als Automobilkaufmann/-frau entscheidet, entscheidet sich für ein auf die Automobilindustrie abgestimmtes Anforderungsprofil. Zusätzlich bekommen Sie in einer unserer Workshops einen Überblick über die Technologie unserer Vehikel. An der Berufsfachschule erwerben Sie die theoretischen Kenntnisse des Ausbildungsberufs. Und wie lange dauern die Schulungen?

Sie haben einen Highschool-Abschluss oder einen Abschluss der Sekundarschule. Sie sind sympathisch und haben Freude am Kundenkontakt. Sie arbeiten gerne im Kollektiv. Bewerbungen richten Sie uns daher bitten nicht per E-Mail, sondern per Post im letzten Jahr vor dem angestrebten Ausbildungsstart. Das Training startet jedes Jahr am I: Jährlich am I: 08. September 2010 an: alle Orte::

Der damit verbundene umfassende Berufsabschluss ist daher in einem neuen Lehrberuf zusammengefasst, der Mechaniker und Elektroniker vereint und die bisherigen Lehrberufe "Kfz-Mechaniker" und "Kfz-Elektriker" ablöst. Er analysiert die elektrischen, elektronischen, mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Anlagen, erkennt Fehlfunktionen und behebt sie. diagnostizieren und diagnostizieren Mängel und deren Ursache, - warten, testen und justieren von Fahrzeugen und Systemen, -demontieren und zusammenbauen von Kraftfahrzeugen und deren Systemen, Montagen und Komponenten und reparieren sie, -ausrüsten von Kraftfahrzeugen und deren Systemen, -ausrüsten und erneuern von Fahrzeugen gemäß der Straßenverkehrsordnung, -betreiben von Fahrzeugen und deren Systemen und Inbetriebnahmen, -aktualisieren von Systemen und Prüfmitteln, -kommunikation mit dem Innen- und Außendienst entsprechend der Situation, - planen und überwachen Arbeitsprozesse und evaluieren von Arbeitsergebnissen, -führen von Qualitätssicherungsmaßnahmen.

Und wie lange dauern die Schulungen? Bei dieser komplexen Technologie ist ein außergewöhnlich gutes Wissen über die vernetzten Anlagen erforderlich. Wenn Sie sich für Kraftfahrzeuge interessieren, über ein gutes physikalisch-technisches Wissen (insbesondere über Elektrotechnik, Mechanik, Pneumatik u. Hydraulik) und einen soliden Hauptschulabschluss oder einen sehr gut abgeschlossenen Realschulabschluss verfügen, haben Sie die besten Vorraussetzungen für ein Berufspraktikum oder eine Berufsausbildung. Bewerbungen richten Sie uns daher bitten nicht per E-Mail, sondern per Post im letzten Jahr vor dem angestrebten Ausbildungsstart.

Das Training startet jedes Jahr am I. August-Zeitpunkt. In der Schulung wird fundiertes Wissen in Fragen der Lagerung und Konfektionierung vom Eingang bis zum Ausgang vermittelt. An der Berufsfachschule erwerben Sie die theoretischen Grundlagen des Ausbildungsberufs. Und wie lange dauern die Schulungen? Sie haben einen Sekundarschulabschluss oder einen sehr gut abgeschlossenen Sekundarschulabschluss.

Sie sind sympathisch und haben Freude am Kundenkontakt. Sie arbeiten gerne im Kollektiv. Bewerbungen richten Sie uns daher bitten nicht per E-Mail, sondern per Post im letzten Jahr vor dem angestrebten Ausbildungsstart. Das Training startet jedes Jahr am I: Jährlich am I: 2. September an: alle Firmen: Kontakt:....:

Mehr zum Thema