Ausbildungsplätze für Realschulabschluss

Lehrstellen für den Hauptschulabschluss

Die Mittlere Reife erhalten Sie nicht automatisch, wenn Sie eine Ausbildung abgeschlossen haben. Sie werden bald das Abitur machen oder haben bereits die Mittlere Reife in der Tasche. Hauptschulabschluss nach der Berufsausbildung zur Altenpflegerin? Matura, Abitur, Gymnasium)

Vor Jahren habe ich trainiert und es steht auf meinem Zeugnis: Diese Bescheinigung korrespondiert in ihren Zulassungen mit dem Abitur! Heißt das, dass ich mich jetzt prinzipiell für eine Lehre mit der Voraussetzung einer weiterführenden Schule bewerbe? Wenn Sie einen bestimmten Mittelwert in der beruflichen Schule erzielt haben und zuvor nur einen Realschulabschluss hatten, können Sie damit einen Sekundarschulabschluss erwerben.

Wenn das auf Ihrem Ausweis steht, wird es bei Ihnen gewesen sein. Die Mittleren Reiche erhalten Sie nicht, wenn Sie eine Lehre durchlaufen haben. Voraussetzungen sind eine Durchschnittsnote von 2,5 oder besser und englische Sprachkenntnisse auf der Stufe A2 (Sekundarstufe I). Ja, Sie können sich jetzt für eine Lehre mit Hauptschulabschluss aufstellen.

Ja, durch die Schulung haben Sie den Sekundarschulabschluss erlangt.

Lehre als Bankkauffrau/-mann

Je nach Schulabschluss beträgt die Ausbildungszeit 2 bis 2,5 Jahre. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Wissenschaft und Forschung wartet auf Sie während Ihrer Trainings. Es ist uns wichtig, dass beide Gebiete stark vernetzt sind und Sie das Erlernte in der praktischen Anwendung umsetzen können. Wir unterstützen Sie während der ganzen Ausbildungszeit tatkräftig bei Ihrer Weiterentwicklung.

Ein/e Trainer/in steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung und wird Sie bei Ihrer alltäglichen Tätigkeit in der Branche durch einen fachkundigen Ansprechpartner unterstützen. Auf diese Weise öffnen Sie Modul für Modul die unterschiedlichen Bankbereiche und Aufgabenstellungen - immer im unmittelbaren Kundenkontakt. Sie werden während Ihrer Ausbildungszeit in unterschiedlichen Branchen tätig sein und alle technischen Sachverhalte in der betrieblichen Praxis erlernen.

Das Wissen ist uns ein wichtiges Anliegen, und noch viel mehr ist der Spass am Menschen. An Ihrer Berufsfachschule vor Ort erwerben Sie das theoretische Grundwissen, das Sie für Ihren Berufsstand und die IHK-Abschlussprüfung mitbringen. Praktische Aufgaben unterstützen Sie dabei, Ihr Wissen in der praktischen Anwendung zu erproben. Eine gute IHK-Ausbildung ist uns und Ihnen ein wichtiges Anliegen.

Deshalb unterstützen wir Sie auch bei der intensiven internen Prüfungsvorbereitung.

Auch interessant

Mehr zum Thema