Ausbildungsplätze 2016 Agentur für Arbeit

Lehrstellen 2016 Agentur für Arbeit

Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) festgestellt hat, sind folgende Berufe offener. Melden Sie sich jetzt für kostenlose Ausbildungsplätze bei Ihrer Agentur für Arbeit an! Expenditure Archive - Employment Agency Im Mai gab es einen saisonalen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Fürst Roland, Geschäftsführer Operativ, Arbeitsagentur Augsburg. Leitfaden für den Berufseinstieg (BerEb;

2016: 340 TN, ? 1,3 Millionen).

Es gibt mehr offene Posten und mehr Lehrstellen -

In Bremen sind die Zahlen zur Arbeitslosenquote im Monat Mai weiter zurückgegangen. Gegenüber dem Vorjahresmonat sank die Anzahl der Erwerbslosen um 244 auf 27.693 Menschen (-0,9 Prozent). Die Arbeitslosenquote ist im Verhältnis zum Monatsmonat Mai 2015 um 4,5 Prozentpunkte oder 1.318 Menschen zurückgegangen. Der Arbeitsmarkt wird saisonbedingt entlastet. "Die Arbeitslosenquote ging im Monat Monat Mai weiter deutlich zurück", sagt Dr. Götz von Einem, Geschäftsführender Direktor der Agentur für Arbeit Bremen.

Der saisonbedingte Umsatzrückgang ist damit wesentlich ausgeprägter als im vorigen Jahr. Einer der Gründe für die sinkenden Erwerbslosenzahlen ist, dass rund 1.000 Erwerbslose "arbeitsmarktfähig" gemacht wurden", so von Einem. Gegenüber dem Vormonat stieg die Anzahl der Leerstände leicht auf gut 6.800 mit 85 neuen Leerstand.

"Mit derzeit rund 7.000 registrierten Arbeitsplätzen bietet der Stellenmarkt im Arbeitsagenturbezirk Bremen-Bremerhaven gute Chancen", so von Einem. Eine weitere Ursache für den erwarteten Anstieg der Arbeitslosigkeit ist die Zahl der Abiturienten. Diese sind auch der Schwerpunkt der Kampagne "Nicht ohne Training in den Ferien". In diesem Jahr sind rund 4.800 Ausbildungsplätze frei, etwas weniger als 400 mehr als im Vorjahr.

In der Zeit vom 21. bis 18. Juli organisiert die Agentur für Arbeit im Berufinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven am Doventorsteinweg 44 eine Speed-Dating-Veranstaltung für Lehrstellensuchende und Betriebe. von Einem rechnet für den nächsten Kalendermonat mit einem weiteren Abbau der Arbeitslosenzahlen, bevor im Laufe des Sommers wieder ein geringfügiger Zuwachs, teilweise aufgrund der Ferien, erwartet wird.

"Neue Arbeit" bei der Bundesagentur für Arbeit - Bildungsmarkt im Juli 2018

Wenige Tage bis zum Beginn des neuen Ausbildungsjahrs. Nun ist es besonders wichtig, dass sich die jungen Menschen, die in diesem Jahr ihren Abschluss machen, mit ihrer beruflichen Karriere aktiv und gezielt auseinandersetzen und sich bewerben. Thommy Nieweglowski kann aus eigener Anschauung sagen, dass man auf den letzen paar Meter noch einen schönen Trainingsplatz findet.

Im ersten Ausbildungsjahr ist der Jugendliche als Textil- reiniger bei der Neuen Arbeit Mönchengladbach zuhause. Unterstützt vom Employer Service der Agentur für Arbeit Mönchengladbach konnte er ein Praxissemester bei der Neuen Arbeit Mönchengladbach gGmbH absolvieren, das ihn und den Auftraggeber überzeugte: Hier sind Sie richtig! Marcell Müller, Human Resources Manager der Neuen Arbeit Mönchengladbach gGmbH, ist ebenfalls begeistert: "Wir sind jedes Jahr auf der Suche nach Auszubildenden für die Textilveredelung.

Nieweglowski ist für uns ein Glücksgriff, denn wir wollen unsere eigenen Spezialisten weiterbilden und vorzugsweise bis zur Pensionierung oder sogar darüber hinaus beibehalten. "Wolfgang Draeger, Geschäftsführender Gesellschafter der Arbeitsagentur Mönchengladbach, bestätigt: "In diesem Jahr sind noch viele offene Positionen zu vergeben, nicht nur in den weniger renommierten Ausbildern.

Starten Sie jetzt im Schlussspurt, melden Sie sich an und machen Sie einen Trainingsplatz klar. Selbstverständlich auch für 2019. Es gibt noch viel zu tun. "Hier sind die Werte für Juni: Bis Mitte des Jahres 2018 hat der Arbeitsamt Mönchengladbach gemeinsam mit den Jobcentern Mönchengladbach und Rhein-Kreis Neuss 3.371 Ausbildungsplätze eingestellt, 15 mehr als im Jahr zuvor (Juni 2016/2017: 3.356).

Im Stadtgebiet von Mönchengladbach stieg die Anzahl der registrierten Ausbildungsplätze um 19 auf 1.401 (Juni 2016/2017: 1.382); im Rhein-Kreis Neuss lag die Gesamtzahl der registrierten Ausbildungsplätze mit 1.970 weiterhin auf hohem Niveau, 4 weniger als im Jahr zuvor. für das Jahr 2016/2017 (Juni 2016/2017: 1.974). Bei den Bewerbern hat sich die Vorjahreszahl nicht verändert.

Per Ende Juni 2018 hatten 5 022 Antragsteller über die Arbeitsagentur Mönchengladbach einen Lehrplatz gesucht (Juni 2016/2017: 5002). Im Stadtgebiet von Mönchengladbach erhöhte sich die Anzahl gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 130 auf 2.137 (Juni 2016/2017: 2007). Bislang haben sich im Rhein-Kreis Neuss 2.865 Antragsteller angemeldet, 130 weniger als im Jahr zuvor (Juni 2016/2017: 2.995).

Allen Schulabgängern, die nach dem Abitur noch keinen Lehrplan haben, steht die Karriereberatung der Agentur für Arbeit Mönchengladbach jeden Mittwoch vom 4. Juli 2018 bis 29. August 2018 zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr ohne Voranmeldung zur Verfügung. Registrieren Sie sich an der Rezeption der Agentur für Arbeit, Lu?rriper Str. 56 in 41061 Mönchengladbach.

Junge Menschen, die einen Ausbildungsstellenplatz wünschen, sollten einen Gesprächstermin bei der Berufsberatungsstelle unter 0800 4 5555 00 oder bei ihrer Arbeitsvermittlung absprechen. Bewerbungs- und Link-Tipps für Antragsteller, Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Unternehmen: Die Applikation "Azubiwelt" -wwww.dasbringtmichweiter. de (Informationen für junge Leute, für Berufstätige und Erwachsene) "TYPISCH ICH!"!

Mehr zum Thema