Ausbildungsforum

Trainingsforum

Großes Echo auf das 3rd German Training Forum Das dritte Deutschlandforum, das am 21. und 22. Februar 2018 in Berlin stattfindet, geht mit derzeit rund 250 Teilnehmenden auf einen neuen Rekord zu. In Berlin werden unter dem Leitmotiv "Digitale Gestaltung der Ausbildung" die Möglichkeiten der doppelten Berufsausbildung in einer Zeit des Umbruchs erörtert. Pädagogen aus Industrie und Forschung geben Auskunft darüber, wie sich die Ausbildungsberufe ändern und auf welche neuen Bedürfnisse sich Trainer und Trainees in Zukunft einzustellen haben.

Der " Preis für gesundheitliche Fortbildung " wird erstmalig in Kooperation mit der Technischen Krankenkasse ausgelobt. Dieser Spezialpreis wird an Betriebe vergeben, die sich in vorbildlicher Weise um die Erhaltung und Förderung der eigenen Leistungsfähigkeit der Lehrlinge bemühen.

Schulungsforum 2018

Bei Lehrstellensuchenden: Sie suchen noch einen Ausbildungsplatz im Jahr 2018? Nur für Unternehmen: In den Monaten Juni bis Juni publizieren wir wieder auf dieser Homepage die Trainingsangebote für 2018 in und um LE. Sie haben noch freie Stellen für 2018 und wollen diese publizieren? Diese werden von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft erfasst und anschließend kostenfrei auf dieser Website und in den Fachzeitschriften von Philadelphia und LE ausgeschrieben.

Das Ausbildungsforum bietet nicht nur Schulabgängern und ihren Familien einen umfangreichen Einblick, wo sie sich anmelden können. Sie soll auch Jugendlichen, die noch unentschlossen sind, bei der Wahl der richtigen Ausbildung und Karriere angesichts der vielfältigen Karrierechancen einen wertvollen Denkanstoß geben.

und organisiert das erste Deutsche Trainingsforum

Zielgruppe der Messe sind Führungskräfte, Personalleiter, Trainer und Fachleute aus der Unternehmensausbildung. Gesprächsthemen sind die Qualität der Lehre und die Rekrutierung von Praktikanten. Inwiefern kann ich meine Berufsausbildung konkurrenzfähig und zukunftsfähig machen, damit die Lehrlinge von heute zu den Fachkräften von morgen werden? Wie die Nachwuchskräfte der aktuellen Generationen von Menschen mit Behinderung in der Berufsausbildung vorgehen, ist eine Modellveranstaltung, die diese und viele andere aktuellen Fragestellungen beantwortet", so Sicking.

"Damit wollen wir eine Basis für den regelmäßigen Austausch von Erfolgsrezepten für eine qualitativ hochstehende und ansprechende Fortbildung schaffen", erläutert der Vorstand. Zu den Rednern gehören unter anderem namhafte Firmen wie die Deutsche Telekom, Henkel und Schaeffler Technologies. Der renommierte deutsche Nachwuchswissenschaftler Klaus Hurrelman wird in einem Generationengespräch mit Studenten und Ausbildungsverantwortlichen darüber sprechen, ob die heutigen Lehrlingsgenerationen noch den Ansprüchen der Berufswelt gerecht werden.

Weiteres Highlight des I. Deutschen Trainingsforums ist die Verleihung des Gütesiegels "BEST PLACE TO LEARN" an die besten Lehrbetriebe 2014/15. "Mehr als 200 Teilnehmer sind auf der Liste. Deutsches TrainingsforumQualität und Anziehungskraft sind zwei Aspekte derselben Münze. Die engagierten Lehrbetriebe setzen sich dafür ein, ihre Lehrlingsausbildung zukunftsfähig und konkurrenzfähig zu machen und sich gleichzeitig für den qualifizierten Schulabsolventen zu interessieren.

Auch andere Firmen sind in ihrem täglichen Geschäft gefangen und sind auf der Suche nach neuen Produktideen, Konzeptionen und Lösungsansätzen, um ihre Weiterbildung zu optimieren. Das Deutsche Trainingsforum bietet all diesen Firmen eine neue Möglichkeit, sich über die vielen kleinen und großen Aufgaben im Trainingsalltag zu informieren. Fachleute aus Wirtschaft und Forschung präsentieren ihre Rezepturen für eine hochqualitative und ansprechende Berufsbildung.

Am Beispiel von Deutsche Telekom, Henkel, ABB, Claas Group, Schaeffler Technologies, Nells Park Hotel, den Berliner Wasserbetrieben und vielen anderen erfahren die Teilnehmenden, welche Massnahmen der Qualitätsförderung und Nachwuchsgewinnung erfolgversprechend sind. Hochkarätige Redner, fundierte Themenworkshops und informative Gesprächsrunden liefern Führungskräften, Personalleitern, Trainern und Praxisvertretern aus der innerbetrieblichen Weiterbildung wichtige Anregungen für die eigene Trainingspraxis.

Deutsches Trainingsforum in Hannover statt, das am 03. und 04. Februar 2016 stattfindet. Weitere Infos unter www.bestplacetolearn. de / english-ausbildungsforum/.

Auch interessant

Mehr zum Thema