Ausbildungsberufe mit Schlechtem Realschulabschluss

Lehrstellen mit schlechtem Hauptschulabschluss

Training mit schlechten Noten? "Forums Training mit schlechter Note? Guten Tag, meine Liebe, mein jüngster Sohn ist 20 Jahre jung und hat vor kurzer Zeit seinen mittleren Schulabschluss in einer Berufsschule gemacht hier hatte er auch Themen wie Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft etc. Er hat sich nicht wirklich viel vorgenommen und im Durchschnitt 3.2.

- derzeit sucht er einen Lehrplatz für 2017. - gibt es hier unter uns Menschen, die auch "nur" einen "schlechten" Hauptschulabschluss haben? Welche Art von Berufsausbildung haben Sie danach gemacht? Verstehen Sie mich nicht mißverstanden?

in einer Zeit, in der jeder Zweite ein gutes Abitur oder einen technischen Abschluss hat, stelle ich mir vor, dass es schwer ist. er ist vor allem an kommerziellen Bereichen interessiert, wäre aber auch offen für andere Sachen - er ist immer noch ein wenig zufällig.

Sieht nicht anders aus mit meinem Kumpel, und jetzt macht er eine Immobilienmaklerausbildung. Trotz seiner Schulnoten und seiner unterbrochenen Berufsausbildung zum Krankenpfleger konnte er Punkte sammeln. 3.2 ist keine schlechte Schlussfolgerung. Es gibt 3,2 Abiturienten und nur 40 Anmeldungen. Auch ich habe nur 3,0 Abitur - aber ich habe mich auch für eine Lehre angemeldet, die nur einen Hauptschulabschluss erfordert.

Sie haben mich sicher wegen meiner großen Begeisterungsfähigkeit, meines Interesses und meiner Freundlichkeit mitgenommen, als wegen meines hohen Grades. Was nicht einmal besser sein muss. eklatant, wie anders es ist. Ich weiß viele, die mit AVI 3.0 Mühe hatten, eine Bildung zu bekommen. und viele haben wahrscheinlich keine Angst vor der Realität.

Ich denke, es kommt darauf an, für welchen Ausbildungsberuf Sie sich beworben haben. Falls Sie sich für eine Stelle am Abitur anmelden müssen, wird diese häufiger geprüft, als wenn Sie sich für eine Stelle mit zumindest einem Hauptschulabschluss aufstellen. In letzter Sekunde werden noch Lehrstellen zuerkannt.

Die MH hat mit dem schlechten Realschulabschluss "zwei bestätigen mit Ergotherapie-Schulen erhalten, aber schließlich kam es zu einer kinderpflegerischen und dann zu einer Erzieherin......oft kommt es vor allem auf die Praktikumsbewertungen an. lch hatte einen tollen Schulabschluss, aber keine Technologie.

Auch interessant

Mehr zum Thema