Ausbildungsberufe für Fachhochschulreife

Berufsausbildung zur Fachhochschulreife

Bewerber mit Fachhochschulreife können auch an Universitäten studieren. MBA Medizinische Berufsakademie GmbH " Unsere Berufe " Fachhochschulreife. Ausbildung zusammen mit der Fachhochschulreife in Hannover. Warum nicht gleichzeitig Ausbildung und Fachhochschulreife? Nur Auszubildende der kooperierenden Berufsschulen für das Studienkonzept "Studium &.

Lehrling & Praktikant - Lehre mit Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife ist eine Hochschulzugangsberechtigung, jedoch nicht für alle bestehenden Lehrveranstaltungen. Wenn Sie die Fachhochschulreife besitzen, können Sie an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften lernen, mit einer Fachhochschulreife ist es möglich, gewisse Studienfächer zu durchlaufen. Aber es gibt viele Ausnahmefälle, warum Sie sich bei Interesse immer gleich an der Hochschule erkundigen sollten: Vielleicht können Sie auch an der Hochschule mit Fachhochschulreife einsteigen!

Wie Sie die Fachhochschulreife aufholen können, lesen Sie hier. Bei den meisten Schulabgängern mit Hochschulzugangsberechtigung beginnt der Bachelor-Abschluss sogar an einer Hochschule oder FH. Es gibt an den jeweiligen Fachhochschulen unterschiedliche Bachelor-Studiengänge und oft auch Fachhochschulen, z.B. Fachhochschulen. Mit anderen Worten, der Bachelor-Abschluss bestätigt, dass Sie Kenntnisse und Fertigkeiten in Ihrem Fachgebiet erworben haben, und dieses Zertifikat gibt Ihnen eine größere Chance, eine Stelle zu finden.

Gerade nach einem Studiengang, der Ihnen viele unterschiedliche Berufsmöglichkeiten eröffnet, beginnen Absolventen oft mit Praktika oder einem Traineeprogramm, in dem sie die grundlegenden Prozesse im Betrieb kennen lernen. Alternativ wird von Schulabgängern mit Berufsmaturität oft die doppelte Berufsausbildung genutzt. Auch viele Ausbildungsfirmen wissen diesen Punkt zu würdigen. Eine Übersicht der am meisten ausgewählten Ausbildungsberufe mit Fachhochschulreife finden Sie hier.

Im dualen Studiengang wird eine Kombination aus dualem Unterricht und dualem Studiengang angeboten. Folgende Ausbildungsgänge werden von Jugendlichen mit Hochschulzugangsberechtigung etwas weniger genutzt: Schullaufbahn und Zivildienst. Mit letzterem können Sie sich für den oberen nicht-technischen Service anmelden, wenn Sie noch an einer Fachhochschule studieren oder gar für den oberen Technischen Service.

Falls Sie noch nicht sicher sind, welchen Weg Sie gehen sollen, machen Sie unseren Test: Trainee oder Auszubildender? In der dualen Berufsausbildung für Jugendliche mit Hochschulzugangsberechtigung sind vor allem kaufmännische Ausbildungsberufe gefragt: zum Beispiel der Industriekaufmann oder der Bankier, aber auch der Groß- und Außenhandelskaufmann oder die Kauffrau für Büromaschinen. Wenn Sie sich mehr für Beamtenberufe interessieren, können Sie über den hochrangigen nicht-technischen Service Jobs bei der Gendarmerie, der Finanzverwaltung, der Sozialversicherung, dem Wetteramt oder der Bank finden.

Wer sich einen Berufsstand wie Feuerwehr, Forstwirtschaft oder Vermessung vorstellt, muss sich auf eine Karriere im höheren Fachdienst fokussieren. Grundsätzlich sind Sie mit der Fachhochschulreife gut aufgestellt, wenn Sie sich um einen Lehrplatz bewerben. Eine Auflistung der TOP 10 Lehrstellen mit Fachhochschulreife finden Sie hier.

Deshalb sind einige Hinweise für Ihre Anwendung nicht falsch. Sind Sie an einem gewissen Berufsstand interessiert? Schauen Sie sich dann die Lehrstellenbörse an und vielleicht finden Sie dort den richtigen Lehrplatz!

Mehr zum Thema