Ausbildung zur Logopädin

Logopädie-Ausbildung

Prinzipiell können Sie Sprachtherapie an einer Berufsschule für Logopädie studieren. Logopädische Ausbildung: Stellenbeschreibung & Stellenangebote Inwiefern ist der Berufsstand des Sprachtherapeuten für Sie geeignet? Wozu ist ein Sprachtherapeut da? Logopädinnen und Logopäden betreuen Menschen mit Sprech-, Sprach- und Schluckbeschwerden. In enger Zusammenarbeit mit dem Arzt erarbeiten sie für jeden einzelnen Patient ein eigenes Therapiekonzept.

Das werden Sie in Ihrer sprachtherapeutischen Ausbildung lernen. Im Rahmen Ihres Praktikums in sprachtherapeutischen Praxis oder Klinik erhalten Sie auch eine Ausbildung in rhythmisch-musikalischer Ausbildung, Gesangsausbildung und Sprechtraining.

Logopädinnen und Logopäden sind vor allem in Spitälern, Praxen und Praxen tätig. Weil sie nicht nur vorhandene Sprach-, Sprach- und Schluckbeschwerden therapieren, sondern auch vorbeugend wirken, haben sie auch Chancen auf eine Beschäftigung in Kindertagesstätten und Primarschulen. Nähere Informationen zu den Lehrinhalten und dem Verlauf der sprachtherapeutischen Ausbildung entnehmen Sie bitte der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Sprecher.

Logopädische Ausbildung ist eine Schulausbildung, d.h. die Ausbildung erfolgt in der Berufsschule und wird durch Berufserfahrung vervollständigt. Die Ausbildung ist in der Regel 3 Jahre lang, kann aber bei guter Leistung gekürzt werden. Informationen zur Verkürzung des Trainings finden Sie hier. Sie legen Ihre Prüfung vor einem Prüfungskommitee an Ihrer Berufsschule ab und erhalten Ihr Zertifikat.

Sie können nicht mit jedem Abschluss ein Sprachtherapeut oder Sprachtherapeut werden. Voraussetzung für diese Schulbildung ist zumindest ein Realschulabschluss oder eine vergleichbare Schulbildung.

Abhängig von der Berufsschule sind zusätzliche Zulassungsvoraussetzungen erforderlich, wie z.B. der Beweis Ihrer gesundheitlichen Tauglichkeit und Ihres normalen Seh- und Hörvermögens. Nähere Informationen finden Sie bei den entsprechenden Berufsschulen. Drei wichtige Stärken: Sie haben besonders gute Aussichten auf eine Ausbildung zum Logopäden mit gutem Abschluss in den Fächern Germanistik, Biologie und Medizin.

Sie können aber auch einen Ausbildungsplatz bekommen, wenn Ihre schulischen Leistungen in diesen Bereichen schlecht sind. Wichtiger noch: Sie haben die richtigen Kräfte für den Job und sind verantwortungsbewusst und sensibel im Umgang damit. Außerdem sollten Sie Ausdauer, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit mitbringen. Sie können sich diese Bedingungen zu eigen machen:

Als Sprachtherapeutin oder Sprachtherapeut sind Sie auch vorwiegend im Bereich der Krankenpflege und Versorgung aktiv, zum Beispiel in spezialisierten Sprachtherapiepraxen oder Klinik. Festarbeitszeiten sind für diesen Berufsstand charakteristisch, viel Umgang mit verschiedenen Personen ist die Norm. Aber nicht alle Sprachtherapie ist gleich.

So arbeiten Sie in einer kleinen Logopädiepraxis in einem kleinen Kreis und mit verschiedenen Patientinnen und Patienten, während Sie in einer Sonderschule nur mit Kleinkindern arbeiten. Überlegen Sie sich daher sorgfältig, welche Berufsschule am besten zu Ihnen paßt. Sind Sie an diesem Job interessiert? Sie fragen sich dann wahrscheinlich: Wie werde ich Sprachtherapeut?

Ihre Ausbildung zum Sprachtherapeuten erfolgt an einer Berufsschule oder Sprachtherapie-Schule und wird durch eine praktische Ausbildung in einem Spital oder einer Sprachtherapiepraxis vervollständigt. Zum Abschluss Ihrer Ausbildung erhalten Sie eine schriftliche, mündliche und praktische Teilprüfung. Sie sind nach Ihrem Ableben Sprachtherapeut oder Sprachtherapeut.

Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie ein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. mit einer Fortbildung zum Facharzt für Gesundheits- und Sozialarbeit. Doch auch ein Studiengang in den Gebieten Logopädie, Therapiewissenschaften oder heilpädagogische Ausbildung kann Ihre sprachtherapeutische Ausbildung vervollständigen. Und wie gut ist dieser Job für Sie?

Auch interessant

Mehr zum Thema