Ausbildung mit Meisten Gehalt

Die Ausbildung mit dem höchsten Gehalt

Bei den meisten schulischen Ausbildungsberufen erhalten Sie kein Gehalt. Gehaltsabrechnung Ausbildung - hier gibt´s das meiste Gehalt Wenn Sie als Lehrling etwas dazuverdienen wollen, sollten Sie in der Binnenschifffahrt tätig werden - denn sie haben mit 978 EUR pro Jahr das höchste Gehalt in West- und Ostdeutschland. Bis 2010 erhielten die Auszubildenden in den neuen Ländern durchschnittlich 725 und in den neuen Ländern 916 EUR. Die Top -10-Ausbildungen, in denen die Auszubildenden am meisten für Sie arbeiten, haben wir für Sie zusammengestellt - in West- und Ostdeutschland.

Berechnungsgrundlage sind die tariflich vereinbarten Ausbildungsbeihilfen; die genannten Beihilfen sind Durchschnittswerte pro Kalendermonat. Bei den drei Berufen, in denen die Auszubildenden am geringsten verdient werden, handelt es sich um Floristen, Friseure, Maler und Lackierer. Top 1 unter der Lupe: Was macht ein Barkassenfahrer? Auch wenn die am besten bezahlte Ausbildung zum Binnenschifffahrtskaufmann weniger bekannt ist als z.B. die Ausbildung zum Bürokaufmann, kann sie nach dem Gesundheitsnachweis von nahezu jedem abgeschlossen werden.

Der Ausbildungsgang zum Schifffahrtskaufmann beträgt drei Jahre. Das Praktikum findet an Board eines Schiffs des Ausbildungsbetriebs statt, der Theorieteil der Ausbildung findet in der Berufsschule statt. Hier muss der Junge des Schiffs in jedem Trainingsjahr einen 12-14-wöchigen Kurs durchlaufen. Das Training wird mit der erfolgreichen Seglerprüfung abgeschlossen. Doch was macht ein Bargeman?

Schiffer sind oft Wochen auf Flüsse und Kanäle oder auf große Sees. In der Binnenschifffahrt werden die Waren im Seehafen verladen und an Bord und im Motorraum gearbeitet. Die Binnenschifffahrt kann aber auch in der Passagierschifffahrt aktiv sein, z.B. auf Fährschiffen oder Exkursionsschiffen. In der Binnenschifffahrt wird in der Regel im Schichtbetrieb gearbeitet und Tag und Nacht an Bord verbracht.

Haben Sie später in Ihrer Karriere mehr Geld für die bestbezahlten Schulungen erlangt? Wer eine der oben erwähnten Schulungen besucht, stellt sich natürlich die Frage, ob er später mehr Geld einbringt. Aber was bekommen die Schiffer? Für die oben erwähnten Lehrberufe haben wir uns über die Höhe der Löhne informiert. Die am wenigsten bezahlten Berufe hingegen erhalten Sie wie folgt:

Blumengeschäfte erzielen zwischen 1.370 und 1.665 EUR, Friseursalons zwischen 1.300 und 1.703 EUR und Maler und Lackierer zwischen 2.181 und 2.423 EUR. Allgemein lässt sich daher sagen, dass die während der Ausbildung gut bezahlten Ausbildungsberufe auch später gute Gehaltsperspektiven haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema