Ausbildung ist

Bildung ist

oder wegen ihrer Behinderung keine Vollzeitausbildung absolvieren können. - haben keine Ausbildung und suchen eine Erstausbildung. Einsteiger in die duale Ausbildung. Bildung ist erst der Anfang. Die duale Ausbildung ist ein guter Start ins Berufsleben und eine solide Basis für mehr.

Bildungsoffensive Süddeutschland - Ausbildung ist CULT

Lörrach befindet sich im äussersten Suedwesten der BRD im so genannten "Dreilaendereck" und grenzt im Sueden an die Schweiz (Basel), im Sueden an den Rhein und im Osten an Frankreich. In dem Dreieck zwischen Freiburg, Colmar und Basel lebt fast eine Million Menschen in einem Wirtschafts- und Lebensraum mit hoher wirtschaftlicher Stärke, einer reizvollen Natur und einer vielfältigen kulturellen Vielfalt.

Sehenswert ist der Wirtschafts- und Servicestandort Lörrach. Auch die bekannte Milka-Schokolade "made in Lörrach", bekannte Firmen aus der Textil-, Maschinen- und Automobilzuliefererindustrie haben sich gut weiterentwickelt und verfügen über ein vielfältiges Angebot an Jobs und Auszubildenden. Lörrach hat sich zudem als Standortgemeinde junger und etablierter Firmen aus den Branchen Informationstechnologie und Life Sciences einen guten Ruf erworben.

Lörrach mit seinen rund 49.000 Bewohnern und mehr als 1.000 Unternehmen verfügt über ein breites Spektrum an Ausbildungsangeboten. Die SW+ lebt und arbeitet im SÃ?dwesten!

Ana Karliczek: "Ausbildung ist so gut wie Lernen"

Bundesbildungsministerin Karliczek "Ausbildung ist so gut wie Studium": Wer einmal studierte, leistet nach ihrer Auffassung keinen Beitrag mehr zum Wirtschaftserfolg Deutschlands als Auszubildender: Anja Karliczek, die neue Kultusministerin, will sich nicht in erster Linie auf die Akademie konzentrieren. Anja Karliczek, die neue Kultusministerin, will es sich nun zur Aufgabe machen, die Lehrberufe aufzurüsten.

Sie sagte in einem Gespräch mit "Die Zeit": "Wenn jemand eine Lehre macht, ist es so gut, als ob jemand studieren würde. "Karliczek selbst hat zwei Lehrgänge abgeschlossen und an einer Fernuniversität gelernt. Die Ernennung zur Kultusministerin war daher für viele eine Ueberraschung. Sich auf die Akademie allein zu verlassen, wäre keine gute Idee.

"Gerade weil jemand theoretisches Wissen erworben hat, leistet er keinen größeren Beitrag zum ökonomischen Gelingen dieses Staates als jemand, der den Weg in die Praxis geht", sagt Karliczek. Der Ausbildungsweg soll durchgängiger werden. Vor allem das Doppelstudium boomt, weil Hochschulabsolventen gute Aussichten haben. 3,5 Mrd. EUR werden in dieser Wahlperiode in die schulische Umsetzung investiert.

"Fast jeder hat heute ein leistungsstarkes Handy, wenn nicht, wird es Support-Optionen geben", sagte Karliczek gegenüber "Zeit". Ein Handyverbot an der Schule wie in Bayern findet sie nicht besonders gut. Der Bildungsminister in zufolge sollten sich auch die Curricula ändern. Aber die Umbrüche in der Digitalwelt bedeuten, dass niemand weiß, was in absehbarer Zeit richtig sein wird", so Karliczek.

Auch sie plädiert dafür, dass jedes einzelne der Kinder das Lernen der Programmierung erlernt und sich für den muslimischen Religionsaustausch einsetzt, aber "an den Hochschulen in Deutschland ausgebildete Lehrer", so Carliczek. Eine weitere wichtige Aufgabe von Carliczek waren Ganztagesschulen. Dagegen ignorierte er im Gespräch weitere Fragen wie den aktuellen Mangel an Lehrkräften, unsichere Universitätsjobs und kranke Schule warum dann zwei Lehrgänge UND ein Studiengang?

Der 30-jährige Betriebswirt erwirbt im gleichen Betrieb dreimal so viel wie der Mehrfachkaufmann mit 25 Jahren Berufserfahrung. Von der Arbeitswelt ist sie weit entfernt um welche Ausbildung und welches Studienfach es sich handel. Kaum. Welche Ausbildung und welche Studien involviert sind.

Mit meiner Ausbildung kann ich mich nicht auf eine Stelle mit Studienpflicht bewerbem. Mit meiner Ausbildung kann ich mich nicht auf eine Stelle mit Studienpflicht bewerbem.

Auch interessant

Mehr zum Thema