Ausbildung Industriemechaniker

Industriemechanikerausbildung

Berufsausbildung zum Industriemechaniker mit Schwerpunkt Instandhaltung. Industriemechaniker/-in mit Spaß an der Technik? mw-headline" id="Bildung">Ausbildung In Deutschland wurde am 11. September 1987 der Industriemechanikerberuf eingeführt. Das 3½ Das Werk schließt mit einer erweiterten Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab.

Seit einer Reorganisation im Jahr 2004 wird der mono Berufsstand nicht mehr in Fachbereichen, sondern in Anwendungsbereichen, zum Beispiel im Bereich der Wartung, erlernt. Von 1937 bis 1987 existierten die Lehrberufe Industriemechaniker und Maschinenschlosser, die am 11. September 1987 unter anderem durch den Industriemechaniker ersetzt wurden.

Das Einsatzgebiet des Zerspanungsmechanikers reicht von Schlosserarbeiten über die Arbeit als Fachkraft mit einer CNC-Maschine oder die Fertigung von Einzelteilen bis hin zur Einstellung von Fertigungsmaschinen.

Industriemechaniker/in - Kautex Maschinentechnik

Wir haben uns in unserer über 80-jährigen Unternehmensgeschichte zum Marktführer in der Extrusionsblasformtechnologie weiterentwickelt. Das mittelständische Traditionsunternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten in Deutschland und über 200 Beschäftigten in aller Welt erzielt einen Jahresumsatz von ca. 144 Mio. EUR. Wir sind mit einer großen Exportrate und einer Vielzahl internationaler Tochtergesellschaften international tätig.

Die Schulungsinhalte umfassen unter anderem Aufgabenstellungen in der Herstellung und Wartung unserer Extrusionsblasformmaschinen. Nach der Ausbildung sehr gute Einstellungschancen: Auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen erwarten wir dann ab Mitte 2018: "Besonders gut finde ich die gute Zusammenarbeit, denn meine Kolleginnen und Kollegen sind immer bereit, mir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 3. Darüber hinaus habe ich die Gelegenheit, im Zuge eines Praktikantenaustausches in einem anderen Unternehmen Erkenntnisse und weitere Fähigkeiten zu gewinnen.

Berufsausbildung Industriemechaniker/-in 2019

Starten Sie den Antrieb als Industriemechaniker: Sie als Industriemechaniker/in arbeiten während Ihrer dreieinhalb Jahre Ausbildung mit sehr kleinen und großen Sachen. Bei uns entsteht Individualität! Durch unsere Ausbildung, gleich in welchem Ausbildungsberuf, sichern Sie sich einen guten Einstieg in die berufliche Entwicklung. Mit dem neuen Trainingsprogramm "Wir fördern die Persönlichkeit", das Sie durch die ganze Zeit begleitet, wird Ihre Ausbildung zu einer absoluten Abrundung!

Die berufsbildende Schule, Ihre Fachbereiche, Ihre Trainer und der interne Untericht unterstützen Sie professionell, während "Wir fördern die Persönlichkeit" auf die Entfaltung Ihrer Fähigkeiten ausgerichtet ist. Das Seminar umfasst sieben Pflichtmodule: Gesund, Mannschaft, Sucht, Konflikte, Identifizierung, Kommunikation und Stress. Worin liegt die Einzigartigkeit des Programms? Auf diese Weise entstand ein zusammenhängendes Produkt.

Hierzu gehören der konstruktive Umgang mit Konfliktsituationen, die Verbesserung der zwischenmenschlichen Verständigung und der Umgang mit Krise und Stress. Am Ende Ihrer Ausbildung sind Sie nicht nur auf alle beruflichen, sondern auch auf viele private Aufgaben vorbereitet. Bildung. An zwei Innovationsstandorten in Akron, Ohio/USA, und in Colmar-Berg, Luxemburg, entwickeln wir modernste und technologisch und leistungsmäßig führende Lösungen.

Mehr zum Thema