Ausbildung der Ausbilder Hamburg

Trainerausbildung Hamburg

Dieser Kurs bereitet Sie auf den Trainer-Eignungstest bei der Handelskammer Hamburg vor. Gezielt und umfassend bereiten wir Sie auf das IHK-Zertifikat "Ausbildung von Trainern" vor + Persönliche Betreuung + Vielfältige Fördermöglichkeiten! Lehrstoff Sie als Trainer haben eine große Verantwortlichkeit. Dabei stehen sie im Widerspruch zwischen gesetzlichen Regelungen, betrieblichen Interessen und den Anforderungen der Azubis. Zielsetzung ist es, Ihre Trainees zu selbständigen und prozessorientierten Mitarbeitenden zu erziehen.

Das erfordert zeitgemäße Trainingsmethoden. Sie als Trainer sind in zunehmendem Maße ein lernender Begleiter. Mit zeitgemäßen Mitteln unterstützen und herausfordern Sie Ihre Azubis.

In unserem Praktikum nähern wir uns den Inhalten der Ausbildereignungsordnung AEVO (AdA-Zertifikat). Mit unserer Hilfe erfüllen Sie alle Ansprüche eines professionellen Trainers. Nach dem Kurs können Sie den Eignungstest bei der IHK Hamburg abzulegen. Der Kurs soll Sie auf Ihre Aufgabe als Trainer im Sinne einer zeitgemäßen Ausbildung vorbereiten. www.hk24.de, Dok.-Nr. 15284).

Dafür werden von der Handwerkskammer Hamburg Prüfungskosten erhoben.

Trainer Eignungsprüfung (AEVO) - Wirtschaftskammer Hamburg

Wenn Sie trainieren wollen, müssen Sie Ihre fachlichen und berufspädagogischen Qualifikationen durch den Ausbildereignungstest (AEVO), im Volksmund auch AdA-Zertifikat, vorweisen. Tipp: Nehmen Sie das Formular "Lehrer werden" heraus. Rechtsgrundlage für die Untersuchung ist die Ausbildereignungsverordnung vom 22. Februar 2009, die unter anderem festlegt: Die Ausbilder müssen den Nachweis erbringen, dass sie die nach dieser Vorschrift für die Ausbildung in Ausbildungsberufen nach dem Berufsausbildungsgesetz erforderlichen beruflichen und berufspädagogischen Kompetenzen erworben haben.

Ausgenommen ist die Ausbildung im freiberuflichen Umfeld siehe BGBl. 2009. Die Palette der Vorbereitungskurse für den Trainer-Eignungstest (AEVO) ist groß. Anmerkung: Es gibt keine Pflicht zur Teilnahme an einem AEVO-Vorbereitungskurs vor der Abiturprüfung. Jeder Studienvorbereitungskurs behandelt die Rechtsgrundlagen der AEVO.

Außerdem lernen sie, welche persönliche und fachliche Kompetenz ein Lehrer haben muss. Vorteile eines Vorbereitungskurses der AEVO in Hamburg: Der Praxis- und Theorieteil des Trainer-Eignungstests wird gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern praktiziert und Sie haben auch die Gelegenheit, sich mit anderen angehenden Trainern zu unterhalten. Hinweis: Unterlage " Prüfungsvorbereitung " .

Anmeldungen für den Eignungstest müssen mindestens vierwöchentlich vor dem entsprechenden Test bei der IHK Hamburg eingereicht werden. Der Prüfungsbeginn ist immer 8:30 Uhr. Am Tag der Klausur muss das Ausbildungssituationsdeckblatt vollständig und unterzeichnet sein. Der Prüfungsbeginn ist immer um 8:30 Uhr. Am Tag der Klausur muss das Ausbildungssituationsdeckblatt vollständig und unterzeichnet sein.

Der Prüfungsbeginn ist immer 8:30 Uhr. Am Tag der Klausur muss das Ausbildungssituationsdeckblatt vollständig und unterzeichnet sein. Der Prüfungsbeginn ist immer 8:30 Uhr. Am Tag der Klausur muss das Ausbildungssituationsdeckblatt vollständig und unterzeichnet sein. Wenn Sie nach einer verbindlichen Registrierung (z.B. wegen Erkrankung, beruflicher oder privater Gründe) von der Untersuchung absagen, wird eine Stornogebühr einbehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema