Ausbildung als Krankenschwester

Krankenschwesterausbildung

Die Berufsbezeichnung "Krankenschwester" bis "Gesundheit und Krankenschwester". Der theoretische Unterricht findet für alle Auszubildenden in Rheine statt. Anna, Dorothea und Juliane sind in der Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegepersonal.

Gesundheit und Pflege (m/w) - Ausbildung

Sie sind an der Nahtstelle zwischen Arzt und Versorgung für Menschen da. Diese kümmern sich um die Versorgung der Betroffenen, unterstützen das medizinische Fachpersonal, geben Arzneimittel ab, helfen bei ärztlichen Interventionen und erarbeiten Pflegestudien. Umfangreiches theoretisches Wissen und praktisches Können erwerben Sie in einem ausgewiesenen Lehrberuf.

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen des Dualen Systems - in modernsten Produktionsstätten der Wehrmacht und in der Berufsfachschule. Dabei werden sie im ganzen Bereich der Gesundheits- und Pflegepraxis ausgebildet: von der ärztlichen Behandlung und Unterstützung bis hin zur Patientenversorgung. Diese werden befähigt, selbstständig ärztliche Massnahmen oder chirurgische Interventionen für die betreuenden Mediziner auszuarbeiten.

Auch in Stresssituationen trainieren Sie die Führung von Gesprächen mit Betroffenen. Die Einweisung in die Verwaltungsabläufe innerhalb eines Spitals. Diese sind in den Fachbereichen für die Bereiche Orthopädie, Internistische Orthopädie, Internistische und Psychiatrische Orthopädie, aber auch in den Ambulanzen aktiv. Es werden medizinisch vorgeschriebene Massnahmen umgesetzt. Diese helfen bei der Untersuchung und Behandlung oder bei chirurgischen Interventionen.

Er misst Temperatur, Druck und Pulsschlag des Körpers und bestimmt sein Gewicht. Die Wundversorgung und das Anlegen von Verbänden und Binden. Es werden Einstiche, Aufgüsse, Bluttransfusionen und Arztbesuche durchgeführt. So gewinnen Sie Gewissheit bei der Durchführung von physischen Massnahmen wie z. B. medizinische Badewannen, Inhalation oder Bestrahlung.

Er bereitet die Betroffenen auf die diagnostischen, therapeutischen und chirurgischen Massnahmen vor und unterstützt sie. Mit den Krankenhaus-Informationssystemen übernehmen sie Dokumentations-, Kodierungs-, Abrechnungs-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben. Er führt medizinische Unterlagen, erstellt Krankenpflegepläne und ist an der Qualitätskontrolle beteiligt.

Gesundheit und Pflege

In Zusammenarbeit mit unseren Praxispartnern im Landkreis Steinfurt führen wir Gesundheits- und Pflegetrainings durch. In Rheine erfolgt die Theorieausbildung für alle Praktikanten. Zu den Pflegeberufen und den rechtlichen Änderungen durch das am 1. Januar 2020 in Kraft getretene Pflegeberufsreformgesetz informieren wir Sie gern bei unseren regelmäßig stattfindenden Infoveranstaltungen (siehe rechter Menüpunkt).

In der Gesundheits- und Pflegearbeit geht es darum, gesunde und kranke Menschen zu unterstützen, zu pflegen und zu unterstützen. Die Krankenschwester vermittelt Wissen und Fertigkeiten, um Menschen in ihrem Bemühen um eine gesunde Lebensweise und im Kampf gegen Krankheiten, Behinderungen, Schmerzen, Leid und Tod zu unterstützen. Dabei steht der Mensch im Vordergrund, d.h. die Versorgung ist nicht nur auf die jeweilige Erkrankung und Beschränkung ausgerichtet, sondern berücksichtigt auch die individuellen Möglichkeiten, Nöte und Empfindungen sowie die Lebensumstände des Erkrankten.

Die Gesundheits- und Pflegeausbildung hat zum Zweck, diese Ganzheitlichkeit zu lernen. Was ist die Ausbildung? Eine dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenschwester erstreckt sich über 4.600 Arbeitsstunden und schliesst mit einem Staatsexamen (schriftlicher, berufspraktischer und oraler Teil) ab. Das Praktikum beträgt mind. 2500 Std.

Der Theorieunterricht erfolgt in einem Baukastensystem. Wird eine Ausbildungsbeihilfe gewährt? Wie wird das Praktikum durchgeführt? Das Praktikum machen Sie in diesen Krankenhäusern: Wenn Sie eine vertiefte Ausbildung oder Unterstützung während der Ausbildung benötigen, sind Sie bei uns im Lernkreis jederzeit gerne dabei. in der Ausbildung haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema