Ausbilderschein Frankfurt

Berufsausbildung Frankfurt

Instruktor Eignungstest - hauptberuflich und berufsbegleitend in Seminaren Den Ausbildern kommt in der Doppelausbildung im Handwerksbereich eine zentrale Rolle zu. Sie sind die treibenden Kräfte hinter den Praxisinhalten der Lehre. Wenn Sie Trainer werden wollen oder mit Managementaufgaben im Betrieb betraut sind, steht Ihnen die IHK Frankfurt Rhein-Main zur Seite. Den Ausbildern kommt in der Doppelausbildung im Handwerksbereich eine zentrale Rolle zu.

Sie sind die treibenden Kräfte hinter den Praxisinhalten der Lehre. Wenn Sie Trainer werden wollen oder mit Managementaufgaben im Betrieb betraut sind, steht Ihnen die IHK Frankfurt Rhein-Main zur Seite. In Handwerksbetrieben müssen die zuständigen Trainer neben den Gebieten des Beziehungsmanagements und des didaktischen, aber auch technischen Wissens die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen beherrschen, um sich durchzusetzen.

Zusätzlich zur Prüfungsvorbereitung werden Ihnen praktische Kenntnisse vermittelt, um Ihrer Eigenverantwortung in der Nachwuchsausbildung nachzukommen und die Trainees zu einem gelungenen Ausbildungsabschluss zu führen. Nebenbei bemerkt: Als Wandergeselle haben Sie nach erfolgreichem Bestehen der AEVO (Ausbildereignungsverordnung) einen Teil des Großen Eignungsnachweises in der Hosentasche; denn das Bestehen einer Eignungsprüfung für Ausbilder befreien Sie von Teil IV der Handwerksmeisterprüfung - falls Sie später vielleicht einmal Master werden wollen.

Dies sind unsere Kursinhalte: Die AEVO fordert von den Trainern Kompetenz in vier Aktionsfeldern, die wir mit Ihnen in unserem Kurs entwickeln: Überprüfen Sie den Ausbildungsbedarf und die Planung der Schulung, bereiten Sie die Schulung vor und helfen Sie bei der Rekrutierung von Praktikanten, führen Sie die Schulung durch und absolvieren Sie die Schulung. Das Weiterbildungsexamen wird bei der IHK Frankfurt-Rhein-Main absolviert.

Sollten Sie weitere Informationen zum Kurs haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Ansgar Wüst: wuest@hwk-rhein-main.de Sie können für die Zeit Ihres Aufenthaltes in unserer modernen Residenz im Berufsbildungs- und Technikzentrum in Frankfurt buchbar sein.

Ausbilderqualifizierung ("AdA") - Frankfurt am Main

Jedes Unternehemen braucht leistungsfähige und fachkundige Trainer für seine Mitarbeiter. Im Rahmen des Instruktor-Qualifizierungskurses werden die Verfahren und Werkzeuge zur optimalen Planung und Durchführung der betrieblichen Weiterbildung erlernt. Das Bestehen der Eignungsprüfung für Trainer entspricht den Qualifikationsanforderungen des 2 AVV (Ausbildereignungsverordnung), um auszubilden. Die Eignungsprüfung ist auch für die Prüfung von Meistern der Industrie, vielen Betriebswirten und Kaufleuten erforderlich.

Kombiniert mit einem dieser Weiterbildungskurse kann daher auch der Instruktor-Qualifizierungskurs befördert werden. Kurs- und Prüfungskosten, inklusive Betreuung bei der Erstellung und Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Von der A5 kommend am Bad-Homburger-Kreuz über eine der beiden rechten Fahrspuren abfahren, biegen Sie bitte direkt danach ab auf die Bundesautobahn 661 und der Ausschilderung nach Offenbach folgend.

Nach ca. 1 Kilometer verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle 5-Frankfurt a. M. -Nieder-Eschbach. Bei der Abzweigung biegen Sie bitte rechts ab und orientieren sich an der Ausschilderung Frankfurt - Kalbach/Frischezentrum/Bonames-Mitte. Bei der nächsten Abzweigung biegen Sie auf die Strasse Am Martinsehnten zum Ben-Gurion-Ring ab. Aus südlicher Richtung kommend von Darmstadt kommend auf der A5 ca. 20 Kilometer in Fahrtrichtung Frankfurt bis zum Autobahnkreuz Bad Homburg.

Auf der rechten Spur der Ausschilderung nach Offenbach/F-Ost für die Autobahn A 661. Bei der Abzweigung biegen Sie bitte rechts ab und fahren weiter geradeaus nach Frankfurt Kalbach/Frischezentrum/Bonames-Mitte. Bei der nächsten Abzweigung fahren Sie auf die Strasse Am Martinsehnten zum Ben-Gurion-Ring. Aus westlicher Sicht - aus Wiesbaden kommend Fahren Sie auf der A 66 und A 5 bis zur K 824 in Frankfurt am Main und dann auf die A 661.

An der ersten Abfahrt Frankfurt a. M. / Niedereschbach biegen Sie rechts ab und biegen ab. Fahrt über Am Martinsehnten zum Ben-Gurion-Ring. Zweimal rechts abbiegen, um auf der Autobahn 661 zu verbleiben.

Autobahnausfahrt 5/Frankfurt a. M. /Nieder-Eschbach, überqueren Sie die Schnellstraße über die Straßenunterführung und fahren Sie an der Abzweigung rechts, wo Sie der Beschilderung Frischezentrum/F-Kalbach/Bonames-Mitte nachfahren. Auf der K824 800 m weiterfahren und dann rechts in die Straße Am Martinsehnten einbiegen. Auf 11 ha können Sie hier im Tierpark Frankfurt rund 4.500 Exemplare aus 450 unterschiedlichen Arten ausprobieren.

Im Jahre 1858 gründen einige Frankfurters den Tierpark. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Tierpark, wie weite Bereiche Frankfurts, völlig ausgelöscht. Hier können Sie als größtes Freibad Frankfurts Ihre freie Zeit bei gutem und schlechtem Klima verbring.

Der Bethmann-Park, die Grünoase, liegt im Herzen der Mainmetropole Frankfurt. Einschließlich der denkmalgeschützten Großhandelsmarkthalle erstreckt sich der neue Bau der EZB mit seinem unverkennbaren Doppelhochhaus über die gesamte Stadtgrenze. Das Gebäude, das aus dem Jahr 2014 stammt und unmittelbar am Main liegt, ist mit 185 m Höhe integraler Teil der Frankfurt am Main.

Eines von vielen Museumsgebäuden am Ufer Frankfurts ist das DMA. Mit ihrer spiegelnden Glasfront und der Bauhöhe von jeweils 158 Meter sind die Doppeltürme der " Söll " und " Haben " ein besonderer Hingucker in der Hochhauskulisse Frankfurts. Besonders an heißen Sommertagen ist es wichtig: Die kalte Taunus-Luft soll an den beiden Hochhäusern vorbei, besser in die Stadt.

Der Atombereich ist zur Legende geworden, denn am Freitag, nach dem Abendessen, wird aus dem Griechischen einer der heißesten Klubs Frankfurts, in dem die Leute mit einem fantastischen, griechischen Musikmix auf den Tisch tanzen. Mitten in Frankfurt, mitten in der Einkaufsmeile, befindet sich das Hotel Willy James. Mit dem Willi James wurde ein Gastronomiekonzept in der Stadt Frankfurt entwickelt.

Im " Dribbdebach ", also im Süden des Main, wartet in unserem Restaurant im wunderschönen Frankfurt am Main eine traditionelle Apfelmostkultur. Bei uns können Sie typische Frankfurterspezialitäten wie Handkäs oder Grüne Sauce, aber auch klassische Gerichte wie z. B. Steaks oder Schnäpse zubereiten. 13 Kilometer von Frankfurt entfernt wartet dieses modern eingerichtete Haus am südlichen Rand des Taunus auf Sie.

Mehr zum Thema