Ausbildereignung Voraussetzung

Instruktor Eignungsvoraussetzung

Die Ausbildereignungsprüfung ist auch Voraussetzung für die Prüfungen für Industriemeister, viele Fachwirte und Fachkaufleute. Es besteht keine Zulassungsvoraussetzung für die Eignungsprüfung. Zusatzausbildung - Jade University "Gemäß einer Absprache zwischen der Industrie- und Handelskammer Oldenburg (IHK) und der Jade Universität Wildhelmshaven wird den Studenten die Gelegenheit gegeben, durch den Besuch von bestimmten Fächern und entsprechende Zeugnisse die Voraussetzungen für eine "fachliche und berufspädagogische Befähigung als Dozent" zu erwerben. In Verbindung mit der Abschlußprüfung ist die praxisnahe Ausbildung der Praktikanten vor dem Prüfungsausschuß der Industrie- und Handelskammer zu erteilen.

Die Industrie- und Handelskammer erteilt dann einen entsprechenden Eignungsnachweis als Ausbilder. Das Zeugnis des Lehrers wird mit einem Formular vom Prüfungs- und Studiensekretariat in dem Fachsemester beantragt, in dem das jeweils vierte der vier geforderten Studienfächer absolviert werden soll. Die in jedem Halbjahr bekannt gegebenen Daten der IHK sind für die Registrierung für das Unterrichtsmuster gültig.

Die Prüfungsbescheinigung der IHK wird nach erfolgreichem Unterricht und der (unaufgeforderten) Überreichung des Bachelor-Zeugnisses ausgestellt.

Im Überblick

Jedes Unternehemen braucht leistungsfähige und fachkundige Trainer für seine Mitarbeiter. Im Rahmen des Instruktor-Qualifizierungskurses werden die Verfahren und Werkzeuge zur optimalen Planung und Durchführung der betrieblichen Weiterbildung erlernt. Das Bestehen der Eignungsprüfung für Trainer entspricht den Qualifikationsanforderungen des 2 AVV (Ausbildereignungsverordnung), um auszubilden. Die Eignungsprüfung ist auch Voraussetzung für die Prüfung zum Industriemeister, vielen Betriebswirten und Kaufleuten.

Kombiniert mit einem dieser Weiterbildungskurse kann daher auch der Instruktor-Qualifizierungskurs befördert werden. Kurs- und Prüfungskosten, inklusive Betreuung bei der Erstellung und Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Auf der A5 kommend verlassen Sie die A5 an der Anschlussstelle 61-Freiburg Nord / Waldkirch / Elztal / Lottertal / Gundelfingen. Biegen Sie dann sofort wieder ab auf die L 187 und gleich wieder ab.

Die dritte Abzweigung benutzen und 1,8 Kilometer auf der Markwaldstraße durchfahren. Biegen Sie nach 650 Meter rechter Hand in die Ampelstraße ein. Aus südlicher Richtung kommend von Basel (CH) kommend auf der A5 kommend über die Autobahnausfahrt 62-Freiburg-Mitte in Fahrtrichtung Freiburg/....auf die B31a. Biegen Sie nach zwei Kilometer in Fahrtrichtung Freiburg- Landwasser/Freiburg-Betzenhausen ab und folgen Sie der Beschilderung über die Bestanconallee.

Nach vier Kilometern auf der Padua-, Granada- und Lembergallee biegen Sie bitte links in die Ampel ein. Aus westlicher Sicht - von Breisach am Rhein kommend über die B 31 auf die A5. Dann auf die A5 nach Freiburg / Karlsruhe. Autobahnausfahrt 62-Freiburg-Mitte in Fahrtrichtung Freiburg / Donaueschingen und weiter auf der B31a bis zur Autobahnausfahrt Freiburg-Landwasser/Freiburg-Betzenhausen.

Nach vier Kilometern auf der Padua-, Granada- und Lembergallee biegen Sie bitte links in die Ampel ein. Aus östlicher Richtung kommend - von Titisee-NeustadtDrive auf der B 31 nach Freiburg und weiter auf der B 31a in Fahrtrichtung A5/Offenburg/Gottenheim. Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Offenburg/Freiburg-Landwasser/Freiburg-Betzenhausen in die Besteconallee und weiter auf der Padua- und Granadaallee /Lembergallee bis zur Haltestelle St. Gallerstraße.

In nur 30 Autominuten von Freiburg aus ist der Nationalpark ein idealer Ausgangspunkt für alle. Auf dem Lorettoberg gelegen, hat man einen herrlichen Ausblick auf Freiburg und den Schwarzwald. Die zentrale Lage des 4-Sterne-Hotels ermöglicht einen (längeren) Urlaub in der Schwarzwälder Metropole Freiburg.

Auch interessant

Mehr zum Thema