Ausbilder Info

Instruktorinfo

Liebe Ausbilder, wir streben eine qualitativ hochwertige theoretische Berufsausbildung an. Sehr geehrte Ausbilder, sehr geehrte Ausbilder, sehr geehrte Facharbeiter. Das Training wollen wir Ihnen erleichtern.

Wissensnetz für die Praxis

Eine gute Ausbildung ist so wichtig und vielleicht auch schwerer denn je. Die AUSBILDER erscheinen alle 2 Jahre. Benutzen Sie dann bitte das Programm ANSWERS OFFLINE! Mit den neuen Trainings-FAQs für PCs, Smartphones und Tablets erhalten Sie kompakt Antwort auf rund 100 Informationen. Welche Wege kann mein Betrieb zur Ansprache potenzieller Auszubildender beschreiten? Überprüfen Sie jetzt den Online-Status!

Die Trainer richten sich an alle Ausbildungsbeteiligten in mittelständischen und großen Betrieben aller Branchen:

Lernschwierigkeiten/Versäumnisse

streben wir eine hohe Qualität der theoretischen Ausbildung an. Gerade bei Lernproblemen und/oder Abwesenheit von Praktikanten ist eine enge und unvoreingenommene Verständigung zwischen den Schulen und dem Lehrbetrieb erforderlich. Profitieren Sie von der "kurzen offiziellen Route". Im Ausnahmefall ist es möglich, eine Schulkarte mitzuführen. Der eigentliche Klassenbesuch wird vom jeweils zuletzt anwesenden Lehrer am Tag der Berufsschule erfasst und unterschrieben.

Damit wird der regelmässige Besuch der Schule für den ausbildenden Betrieb nachweisbar.

Der Zahnärztliche Bezirksverband München City and Country

Das Training wollen wir Ihnen leichter machen. Wenn Sie einen neuen Praktikanten einstellen, achten Sie darauf: 2 x Ausbildungsvertrag - Was Sie senden müssen: Bei Gruppenübungen nur einen Trainer ernennen...... Wie viele Auszubildende in einer Zahnarztpraxis für den bayerischen Zahnmedizinischen Dienst zugelassen werden können, regelt die von der Bayerischen Zahnärztekammer gesammelte Leitlinie für die regionalen Zahnärzteverbände zur Genehmigung von Ausbildungsverträgen für den Zahnmedizinischen Dienst (ZBVen).

Die Anzahl der Lehrlinge steht in einem vernünftigen Verhältniss zur Anzahl der Lehrstellen bzw. zur Anzahl der eingesetzten Facharbeiter, sofern die berufliche Bildung nicht anderweitig beeinträchtigt wird. Der Ausbildungszeitraum liegt bei drei Jahren. Der Ausbildungszeitraum kann auf gemeinsame Bewerbung (Ausbilder und Auszubildender) gekürzt werden: bei einem mittleren Schulabschluss um ein halbes Jahr bis auf 2,5 Jahre bei Abschluss mit Fach-, Hochschul- oder Hochschulreife ist eine Ermäßigung von einem Jahr auf zwei Jahre möglich.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie uns Ihre Bewerbung für eine Kürzung innerhalb von sechs Monaten nach Beginn der Ausbildung, siehe Kürzungsantrag und eine Abschrift Ihres Zertifikats. Die Oberbayerische Landesregierung hat den zuständigen Schulbezirk für die Auszubildenden in die Gebiete der Landeshauptstadt München und des Landes München untergliedert.

Unter " Berufsbildende Schule " findest du die für dich verantwortliche Berufsbildende Schule. Verantwortliche Berufsfachschule für alle Ausbildungsberufe in der Landeshauptstadt München: Liebe Lehrerin, mehrere Rundbriefe der Berufsfachschule München und mehrere Artikel im Zahnärztlicher Anzeiger zum Anfang des Schuljahres weisen darauf hin: "Es gibt keinen Anrecht auf eine gewisse Zusammenstellung.

Das Berufskolleg versucht sehr, Ihre Wünsche zu verwirklichen, kann aber die gewünschte Zusammenstellung je nach Zahl der Anmeldungen nicht immer garantieren. Für Sie als Auszubildenden und Ihre(n) Auszubildenden während der Ausbildungszeit gelten einige Bestimmungen. Die Auszubildenden haben unmittelbar nach Abschluß des Ausbildungsvertrages, längstens aber vor Ausbildungsbeginn, den Vertragsinhalt gemäß Absatz 2 in schriftlicher Form festzuhalten; das Ausbildungsverhältnis tritt mit der Bewährungszeit in Kraft.

Die Berufsausbildungsbeziehung läuft mit dem Ende der Ausbildung aus. Wenn die Auszubildenden die Abschlußprüfung vor Ende der Ausbildung ablegen, ist die Ausbildung mit der Verkündung der Ergebnisse durch den Prüfungsausschuß beendet. Hat ein Auszubildender die Abschlußprüfung nicht bestanden, so wird das Ausbildungsverhältnis auf Antrag bis zur nächsten möglichen Wiederholung der Prüfung um maximal ein Jahr verlängert. b) Der Ausbildungsvertrag wird nicht geschlossen.

Das Ausbildungsverhältnis kann während der Bewährungszeit ohne Einhaltung einer Frist auflösen. Aus wichtigem Grunde ohne Einhaltung einer Frist, wenn ein Auszubildender mit einer Frist von vier Wochen seine Ausbildung abbrechen oder sich für einen anderen Beruf qualifizieren möchte. Dürfen nicht länger als acht und nicht mehr als 40 Wochenstunden arbeiten.

Die wöchentliche Höchstarbeitszeit beträgt im Schnitt 40 Wochenstunden. Tagesarbeitszeit darf 8,5 Std. nicht übersteigen. 30 min bei einer Betriebszeit von mehr als viereinhalb bis sechs Std., 60 min bei einer Betriebszeit von mehr als sechs Std. Nur eine Pause von 15 min wird als Pause betrachtet.

Die Ruhezeiten werden innerhalb einer angemessenen Frist eingeräumt, und zwar nicht früher als eine Stunde nach Arbeitsbeginn und nicht später als eine weitere Woche vor Ende der Arbeit. Junge Menschen dürfen nicht mehr als viereinhalb Arbeitsstunden in Folge ohne Pause arbeiten. Auszubildende haben den Lehrlingen nach Abschluss ihres Ausbildungsverhältnisses eine schriftliche Bescheinigung zu erteilen. Wenn die Ausbilder die Ausbildung nicht selbst absolviert haben, sollte der Ausbilder auch das Zertifikat unterzeichnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema