Arbeitsamt Marburg

Marburger Arbeitsamt

Junge Flüchtlinge der Agentur für Arbeit in Marburg beginnen ihre Karriere. Besucheranschrift Tel: 0800 4 5555 00 (Mitarbeiter)* Dieser Ruf ist kostenlos. Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)* Dieser Telefonanruf ist kostenlos. Verwenden Sie für Ihre Briefe an die Arbeitsagentur nur die Postadresse. Dadurch erreichen Ihre Dokumente den Verantwortlichen zügiger.

Dieses Gespräch ist kostenlos.

2.009 Arbeitsplätze in Marburg: Arbeitsamt Marburg, Arbeitsamt, Arbeitsamt, Arbeitsvermittlung

Man spürt, was der Kunde.... Als erfolgreicher Familienbetrieb realisieren wir seit über 70 Jahren die Lebensträume unserer Kundinnen und Kunden. Unsere Firma ist ein Familienunternehmen. Stellensuche Marburg: Stellenangebote Marburg aus dem Arbeitsmarkt der Region. mehr.... Biedenkopf, Robert-Koch-Str. mehr.... Biedenkopf, Robert-Koch-Str. mehr.... Biedenkopf, Robert-Koch-Str. mehr.... Derzeit sind wir auf der Suche nach einem Verkaufsingenieur (m/w) im Bereich Chemische Prozesstechnik....

Bürokaufmann/-frau gewünscht - Für unseren Auftraggeber, ein Elektrounternehmen, ....

3.458 Arbeitsplätze in Marburg-Biedenkopf: Arbeitsamt Marburg-Biedenkopf, Arbeitsamt, Arbeitsamt, Arbeitsvermittlung

Als erfolgreicher Familienbetrieb realisieren wir seit über 70 Jahren die Lebensträume unserer Kundinnen und Kunden. Unsere Firma ist ein Familienunternehmen. Sie leben Fashion, Modebranche, arbeiten gern im Vertrieb und haben bereits erste Erfahrungen als Retail Manager gesammelt? In einem über 30-jährigen Unternehmen bietet sich eine angenehmes, freundliches Arbeitsklima. Stellensuche Marburg-Biedenkopf: Stellenangebote Marburg-Biedenkopf aus dem Arbeitsmarkt der Region. mehr....

Man spürt, was der Kunde.... Bürokaufmann/-frau gewünscht - Für unseren Auftraggeber, ein Elektrounternehmen, sind wir auf der Suche nach....

Stellenbörse in Marburg - 273 Stellenangebote des Arbeitsamtes und der Arbeitsagentur nicht inbegriffen

über das Unternehmen und das aktuelle Tagesgeschehen in Marburg, weil wir auch gerne darüber reden. Aus der Umgebung wie Cölbe, Weimar (Lahn), Lahntal, Wetter, Fronthausen, Essdorfergrund, Lohra, Allendorf (Lumda), Staufenberg, Münchenhausen kommend, ist der Weg nach Marburg vielleicht nicht lang, aber es wird empfohlen, pünktlich zum Bewerbungstag in Marburg anzureisen.

Arbeitslosenunterstützung (I)   | Landeshauptstadt Marburg

Während ihrer Tätigkeit zahlen die Beschäftigten einen Beitrag zur Arbeitslosigkeitsversicherung, der zusammen mit dem Arbeitgeberbeitrag unmittelbar vom Arbeitsentgelt abgezogen wird. Mit diesen Beiträgen haben Sie Anspruch auf Sozialleistungen in der Zeit der Erwerbslosigkeit. Laufzeit Der Zeitraum, für den Sie Arbeitslosenunterstützung bekommen können, ist abhängig von Ihrem Lebensalter und wie lange Sie in den vergangenen 5 Jahren versichert waren.

Die Bezugsdauer des Arbeitslosengelds können Sie im Internetportal der Agentur für Arbeit nachlesen. Die Bemessungsgrundlage für die Bemessungsgrundlage Ihres Arbeitslosengelds ist die Bemessungsgrundlage (in der Regel das Bruttogehalt vor Arbeitslosigkeit). TIPP: Den Betrag des Arbeitslosengelds mit dem Online-Rechner im Netz abschätzen ("keine Garantie").

Sie können den Auftrag von Ihrem Arbeitsamt bekommen, wenn Sie sich als Arbeitsloser registrieren lassen oder wenn Sie sich bereits vorher effektiv per Telefon angemeldet haben. Das Bewerbungsformular wird von den Mitarbeitern der Arbeitsvermittlung für Sie ausgedruckt. Die Formulare enthalten bereits einige Ihrer personenbezogenen Angaben und das Jahr Ihrer Arbeitslosigkeit.

Anhand der Basisanwendung überprüfen die Beschäftigten der Arbeitsvermittlung, welche Forderungen Sie erlangt haben oder noch haben. Im Regelfall bekommen Sie mit der Basisbewerbung immer eine Bescheinigung. Wen muss ich kontaktieren? Ich bin erwerbslos und verfügbar, habe mich bei Ihrem Arbeitsamt angemeldet.

Sie haben den Leistungsanspruch erfuellt, wenn Sie seit mind. 12 Monaten (genauer 360 Kalendertagen, da jeder angefangene Kalendermonat als 30 Tage gerechnet wird) in den 2 Jahren vor der Arbeitslosenmeldung und der aufgetretenen Erwerbslosigkeit erwerbstätig waren oder wenn Sie wegen des Krankengeldes pflichtversichert waren. ANMERKUNG: Mit dem ordentlichen Rentenalter haben Sie keinen Leistungsanspruch mehr.

Du bist dazu gezwungen, Arbeitslose (oder erwartete Arbeitslosigkeit) zu einem frühen Zeitpunkt einem Arbeitsamt vorzustellen. Im Falle eines Dauerarbeitsverhältnisses: sofort nach Erhalt der Kündigungserklärung oder nach Abschluß eines Aufhebungsvertrags ( "Mitteilung innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntwerden"), ACHTUNG! Bei nicht rechtzeitiger Benachrichtigung der Arbeitsagentur wird das Arbeitsentgelt für eine Kalenderwoche blockiert.

Während des Zeitraums, in dem Sie Arbeitslosenunterstützung erhalten, können Sie eine Erwerbstätigkeit in beschränktem Maße ausüben und ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften. Beachten Sie bitte: Sie müssen jede Nebentätigkeit (auch freie Mitarbeit wie z.B. Freiwilligenarbeit) sofort der Arbeitsagentur mitteilen. Ihren Job oder Kunden und Sie tragen das "Certificate of additional income" ein.

Das Formular können Sie als Online-Formular unter der Überschrift "Arbeitslosengeld" der Agentur für Arbeit herunterladen. Wenn Sie 15 Teilzeitarbeitsstunden pro Woche haben, werden Sie nicht mehr als erwerbslos betrachtet und haben keinen Leistungsanspruch mehr. TIPP: "Wissenswertes über Zusatzeinkommen" ist der Name einer Broschüre der BAG. "Wieviel? Wie viel? Wer? / Finanzhilfe vom Arbeitsamt auf einen Blick".

Der Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung kann wie das Erwerbseinkommen überwiesen, zugesagt oder beigefügt werden. Die Pfändungssicherheit kann jedoch dadurch gewährleistet werden, dass der Besteller ein Pfändungssicherungskonto bei einer Hausbank oder Sparkasse nach § 850k ZPO eröffnet und die Übertragung des Arbeitslosengelds auf dieses Depot sicherstellt. Lass die Bescheinigung von deinem letztem Auftraggeber ausstellen.

Reichen Sie Ihre Bewerbung mit allen Dokumenten so gut wie möglich ein - oft können Rückfragen dann umgehend geklärt werden und die Bewerbung wird umgehend in Ihrer Anwesenheit abgearbeitet. ANMERKUNG: Sie bekommen nur dann zusätzliche Blätter, wenn die Arbeitsagentur weitere Informationen für Ihren Auftrag benötigt (Beispiel: spezielle Anforderungen für Studierende oder für besondere Fälle der Kranken-, Pflege- und Pensionsversicherung bei Leistungsbezug).

Wenn Sie Ihren Bewerbungsantrag nicht selbst einreichen, haben Sie dafür Sorge, dass Ihre Arbeitsagentur einige Zeit braucht, um Ihren Bewerbungsantrag zu bearbeiten, da eine große Anzahl von Leistungsanträgen eingereicht wird. Wenn Sie eine persönliche Frist einhalten, findet die Abwicklung umgehend statt und Sie werden über Start, Laufzeit und Laufzeit Ihres Schadens informiert.

Auf der Grundlage Ihrer Dokumente überprüft die verantwortliche Arbeitsagentur Ihren Arbeitslosengeldantrag. Sie werden eine schriftliche Mitteilung über die Genehmigung der Dienstleistungen bekommen. In der Kündigung werden Ihnen unter anderem die Laufzeit und die Summe der Ihnen zustehenden Beträge pro Tag und Monat mitgeteilt. Die Arbeitslosenentschädigung wird Ihnen in regelmäßigen Abständen einmal im Monat auf Ihr Bankkonto bei einem Finanzinstitut in der BRD überwiesen.

Wenn Sie Arbeitslosenunterstützung beziehen, müssen Sie eine neue Arbeitsstelle suchen und den Empfehlungen der Arbeitsagentur folgen. HINWEIS: Sie sind dazu angehalten, die zuständige Behörde über Veränderungen (z.B. Erkrankung, Ferien, Verlegung, Arbeitsaufnahme) zu unterrichten. Den Vordruck für die Änderungsmitteilung können Sie bei Ihrem Arbeitsamt anfordern.

Der Bericht kann in schriftlicher Form, per Telefon oder direkt bei der Agentur für Arbeit eingereicht werden.

Mehr zum Thema