Arbeitsamt Lehrstellen

Ausbildung beim Arbeitsamt

Arbeitsagentur: Das Berufsinformationszentrum (BIZ) ist der richtige Ort, wenn es darum geht, eine berufliche Entscheidung zu treffen. Suchen Sie eine Ausbildung oder einen Job nach Ihren Vorstellungen? Ausbildung & Lehre in Memmingen Die Stadt Memmingen liegt in Bayern und hat derzeit 41.772 Einwohnerschaft. Derzeit werden die meisten Lehrstellen für Kaufleute, Architekten und Fachinformatiker in Memminger Unternehmen angeboten.

Derzeit sind uns 647 Ausbildungsstellen in Memmingen und der näheren und weiteren Region bekannt. Interessante Beiträge aus unserem Content-Netzwerk: Hinweis: Alle Berufe und Begriffe, ungeachtet ihres spezifischen Namens, umfassen sowohl Frauen als auch Männer.

Etwa 1300 kostenlose Lehrstellen in der Leipziger Umgebung

Sowohl im Handwerks-, Gewerbe- oder Dienstleistungssektor als auch in vielen anderen Industriezweigen haben wir kostenlose Ausbildungsplätze", erläutert Hermann Leistner, Referent der Leipziger Arbeitsagentur. Andererseits gibt es auch 1460 Jugendliche in der Region, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Die Berufsausbildung beginnt nicht immer am Anfang des Jahres.

Sie können die Schulung auch anfangs Septembers oder in Einzelfällen auch später beginnen", so Leistner. Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, findet am Donnerstag, den 15. bis 18. August, von 15 bis 18 Uhr in der Georg-Schumann-Straße 171 bis 175 (Axis-Passage) statt. Es werden unter anderem folgende Ausbildungsplätze angeboten:

Arbeitsvermittlung

Wenn es um professionelle Entscheidungen geht, ist das Berufs-Informationszentrum (BIZ) die erste Adresse. Hier finden Sie Angaben zu Ausbildungen und Studien, Stellenbeschreibungen und Voraussetzungen sowie Aus- und Weiterbildungen. Von besonderem Interesse sind die Berufsorientierung und die Vergabe von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Bei der Berufswahl und der Beantragung eines Ausbildungsplatzes beraten und unterstützen die Gutachter.

In der BIZ im Erdgeschoß der Bundesagentur für Arbeit gibt es Selbstinformationszentren, in denen Sie ohne Terminvereinbarung nach Jobs und Jobinformationen suchen können. Dieses Angebot ist auch im Internet unter www.jobboerse.arbeitsagentur.de. verfügbar. Zu den Hauptaufgaben der Arbeitsagentur gehört neben der Betreuung und Unterbringung auch die Unterstützung der Aus- und Fortbildung sowie der Wiedereingliederung.

In allen Bereichen gilt: Der individuelle Kontakt ist wichtig, denn die unterschiedlichen Betreuungsleistungen werden von den Experten der Arbeitsvermittlung ganz persönlich auf den Menschen zugeschnitte. Jeder, der seinen Arbeitsplatz verliert, muss sich auch so bald wie möglich an die Arbeitsvermittlung wenden, um eine neue Position zu bekommen und Arbeitslosenunterstützung zu erhalten.

Ist ein Förderungsanspruch vorhanden, muss dieser in einem Beratungsgespräch erörtert werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema