Arbeitsamt Bielefeld

Bielefelder Arbeitsamt

Besucheranschrift Tel: 0800 4 5555 00 (Mitarbeiter)* Dieser Ruf ist kostenlos. Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)* Dieser Telefonanruf ist kostenlos. Verwenden Sie für Ihre Briefe an die Arbeitsagentur nur die Postadresse. Dadurch erreichen Ihre Dokumente den Verantwortlichen zügiger.

Dieses Gespräch ist kostenlos.

Stark>Wie finde ich die Arbeitsagentur Bielefeld?

Mit dem PKW von der Autobahnausfahrt Bielefeld Zentrum: Fahren Sie die Autobahn an der Ausfahrt A 2 ab. Fahren Sie ca. 8 km geradeaus. Am Schild (Hinweis auf real,- Supermarkt) biegen Sie bitte recht in die Teutoburger Strasse ein. Geradeaus über 2 große Ampeln, der Strasse nach links und an der folgenden Ampelkreuzung wieder nach Rechts.

Biegen Sie nach ca. 150 Metern an der folgenden Verkehrsampel wieder ab. Das Arbeitsamt Bielefeld liegt direkt vor Ihnen auf der rechten Seite, dort gibt es in beschränktem Maße Parkmöglichkeiten. Überqueren Sie vom Eingang aus die Strasse gerade aus (Zebrastreifen), weiter gerade aus, verlassen Sie die Sporthalle auf der linken Seite. Überqueren Sie an der Verkehrsampel die Strasse halblinks zwischen "Victoria-Haus" und Gasthaus "Rodizio" und fahren Sie weiter nach " Amerika-Haus " in die Paulusstraße.

Biegen Sie an der folgenden Verkehrsampel biegen Sie bitte recht in die August-Bebel-Straße ein. Biegen Sie an der folgenden Verkehrsampel auf der linken Seite in die Werner-Bock-Str. ein, die Arbeitsagentur Bielefeld befindet sich sofort auf der rechten Seite. Vom Autobahnausfahrt Bielefeld: Mit dem Zug: Taxen stehen immer zur Verfügung, und zwar vor dem Bahnhof.

Der schnelle Weg zum Arbeitsentgelt

Der Papier-Dschungel der Dokumente ist für Menschen, die zum ersten Mal erwerbslos werden, ein großes Hemmnis. Überflüssige Verspätungen bei der Gewährung und Zahlung von Arbeitslosenunterstützung. Für die Rücksendung des Antrags auf Arbeitslosenunterstützung genügt es, den vollständigen Antragstext unter Beifügung der Bescheinigung des Arbeitsgebers für die letzten zwölf Monaten einzureichen. Bescheinigungen über frühere Arbeitszeiten können bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt eingereicht werden.

Die Arbeitslosenunterstützung kann auch im Internet beantragt werden. Die Formulardienstleistung ist jedoch erst nach Stellensuche oder Arbeitslosenregistrierung möglich. Hinweis für Urlauber: Wenn Sie Ihre Dokumente bereits zusammen haben, sollten Sie nicht erst nach Ihrer Urlaubsreise Ihren persönlichen Urlaubsantrag stellen. Es geht rascher, wenn der Auftrag vor der Reise per Briefpost (Postanschrift: Büro für Arbeit Bielefeld, 33591 Bielefeld) eingereicht wird.

Auf diese Weise kann die Behörde den Urlaubsantrag umgehend abwickeln, und im günstigsten Fall erhält der Reisende bei seiner Heimkehr den Bescheid für sein Arbeitsentgelt.

Mehr zum Thema