Aok Arbeitgeberservice

Aok-Arbeitgeber-Services

Krankenkasse Werkzeuge und Dienstleistungen: nützliche Hilfsmittel wie Ferienplaner, Lohnrechner, Gleitzonenrechner, Terminkalender, Ferienplaner und Formular. Immigranten: Aktuellste Information und Hilfe für Unternehmer zum Themenkomplex Immigration und Arbeit. Spezialthemen aus dem Sozialversicherungs-, Arbeits- und Finanzrecht. Durch Seminare, Webinare und Jahresseminare für Firmen, Steuerexperten und Angestellte von Personalämtern geben wir Ihnen tagesaktuelles Wissen für die Praxis: zum Beispiel zum Arbeitsgesetz, zu Innovationen in der sozialen Sicherheit und zu diversen Arbeitsverhältnissen.

Selektieren Sie ein Fachseminar in Ihrer Region und registrieren Sie sich hier. Nachrichten aus der Praxis und der Berufswelt runden unser kompakten Arbeitgeber-Magazin ab. Detaillierte Angaben, praktische Tipps und Praxisbeispiele zu vielen Bereichen des Sozialversicherungsrechts sind in unseren Fachprospekten enthalten. Falls der Doktor Sie krank schreibt, bekommen Sie eine Bescheinigung über die Arbeitsunfähigkeit.

Information für Geschäftskunden

Deine Ansicht ist uns besonders am Herzen liegend. Auf Ihre Stellungnahme sind wir gespannt. Benutzen Sie dieses Formblatt nicht, um Ihre persönlichen Bedenken zu äußern. Auf Ihre Stellungnahme sind wir gespannt. Benutzen Sie dieses Formblatt nicht, um Ihre persönlichen Bedenken zu äußern. Anmerkung: Verwenden Sie dieses Formblatt nicht, um Ihre persönlichen Bedenken zu äußern.

Es ist ein Versandfehler passiert, probieren Sie es später noch einmal. Im Falle einer Wiederholung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Die Veranstaltungsreihe "Trends & Tipps" Düsseldorf beginnt ab Anfang November wieder.

Die Veranstaltungsreihe "Trends & Tipps" Düsseldorf beginnt ab Anfang November wieder. Sie sind immer auf aktualisierte Information über Veränderungen in der sozialen Sicherheit abhängig. Vor allem zum Jahresende wird es zu zahlreichen gesetzlichen Veränderungen im Bereich der sozialen Sicherheit kommen. Weil wer frühzeitig benachrichtigt wird, kann die notwendigen Veränderungen in seinem Geschäft oder in seinen Betrieben durchführen und unnötige Ausgaben vermeiden. 2013 wird es neben den neuen Berechnungswerten und Grenzen auch Veränderungen in der Krankenpflegeversicherung, neue Regelungen für Mini- Jobs und Gleitbereiche sowie neue EU-Vorschriften zur Betriebsrente geben.

Die AOK - Die Krankenkasse als Arbeitgeberin

Etwa 55.000 Beschäftigte gewährleisten einen effizienten Kundenservice in ca. 1.350 Filialen. Die AOK macht auch als Unternehmer eine gute Figur. Denn die AOK ist ein guter Partner. Dahinter verbirgt sich eine Verurteilung. Über 55.000 Beschäftigte haben mit ihrer Auswahl für den Auftraggeber AOK eine wohlüberlegte und sehr bewußte Auswahl gefällt. Genauso einstimmig wie diese Grundhaltung sind auch die individuellen Voraussetzungen, Berufsbilder und konkreten Aufgabenstellungen unserer Mitabeiter.

In der AOK sind daher das Know-how und die langjährige Berufserfahrung von Menschen aus über 100 Berufsgruppen gebündelt. Mit diesem hohen Grad an Know-how und Erfahrungshintergrund, Übersicht und Weitsicht, Tatkraft und Enthusiasmus, Einsatzbereitschaft und Kundennähe ist die AOK eine ganz besondere, dynamische Community geworden. In einer Community, in der die verschiedensten Kräfte ihre individuellen Gesichter entfalten können - und in der alle an einem Strang ziehen. Miteinander.

Hier finden Sie die Karriere-Seiten der nationalen AOKs: Klicken Sie auf den folgenden Link, um zum Aufdruck der AOK zu kommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema