Aldi Ausbildung 2016

Die Aldi Ausbildung 2016

Auszubildende bei ALDI SÜD - ALDI SÜD Ausbildungsbeginn Schulabgänger und Berufswechsler beginnen ihre Karriere in den 31 westdeutschen und südwestdeutschen Landesgesellschaften, in der Administration in Mülheim und in den beiden Röstereien in Mülheim und Ketsch - unter hervorragenden Vorraussetzungen. Hervorragende Karrierechancen, überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütungen und sehr gute Anstellungsbedingungen machen ALDI SÜD zu einem interessanten Unternehmen.

Auszubildende haben bei ALDI SÜD einen Sonderstellung. "ALDI SÜD verfügt über eine sehr gute Ausbildung. Vielfältige Aktivitäten und die Chance, früh Eigenverantwortung zu zeigen, steigern die Leistungsbereitschaft und das Selbstbewusstsein", sagt Christiane Kosmas, Head of HR Development bei ALDI SÜD. Dies wurde beispielsweise im Projekt "Trainees running a branch" demonstriert.

Die Auszubildenden im Handel leiten im dritten Lehrjahr für mehrere Wochen eine Niederlassung. "Unsere Nachwuchskräfte sind im Zuge der "ALDI SÜD AKADEMIE" durch solide, praxisnahe Unterstützung und intensives Training bestens auf die Filialführung vorzubereiten. "Auch ALDI SÜD setzt auf gute Teamarbeit.

Dies wird durch Trainings bei Events wie der "ALDI SÜD Trainee Challenge" trainiert und verstärkt. Ebenfalls populär ist die "Trainee-Tour", bei der die Auszubildenden im zweiten Lehrjahr einen Zulieferer des Konzerns aufsuchen, um einen Exklusivblick hinter die Produktionskulissen zu haben. Die ALDI SÜD ist mit 31 Landesgesellschaften in Süd- und Westdeutschland präsent und verfügt über rund 1860 Niederlassungen.

ALDI SÜD überzeugt Schulabgänger, die durch ihr Einsatz im Betrieb und in der Berufschule die besten Chancen auf einen Arbeitsplatz und vielfältige Entwicklungschancen, zum Beispiel in den Bereichen. Die Einstiegschancen für Schülerinnen und Schüler umfassen die Ausbildung zum Händler (m/w), Einzelhandelskaufmann (m/w), Bürokaufmann (m/w), Bürokaufmann (m/w), Bürokaufmann (m/w), Fachinformatiker für Anlagenintegration (m/w), IT-Sachbearbeiter (m/w), Fachkraft für Handel (m/w), Lagerfachkraft (m/w) oder Lagerlogistik (m/w), sowie den Berufseinstieg in ein Doppel-Bachelorstudium.

Dateigrösse: Das von ALDI SÜD zur VerfÃ?gung gestelltes Bild- und Textematerial darf nur fÃ?r Redaktionszwecke in Deutschland genutzt werden. Für die Nutzung dieser Bilder ist das Urheberrecht von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) im Bildnachweis anzugeben.

Mehr zum Thema