Aevo Unterweisung Koch

Anleitung Aevo Koch

Weil die praktische Prüfung bald ansteht, muss ich mir eine Anleitung als Koch ausdenken und erstellen. Orangenfilet (Anleitung Koch) Das professionelle Filettieren einer Apfelsine sollte an einem präparierten Ort durchgeführt werden. Die Lernziele sind erfüllt, wenn der Lernende eine Orangenschale in einer vernünftigen Zeit nach dem Einfrieren professionell abziehen und entgräten kann. Psychomotorik: Der Praktikant verfügt über alle notwendigen Fähigkeiten, um eine Orangenfilet zu entgräten. Kognitive: Der Lernende muss das notwendige Wissen über das Abschälen und Filettieren einer Orangenart haben.

Der Auszubildende muss gewillt sein, sorgfältig und mit Engagement zu handeln und vor allem die UVV- und Hygienevorschriften (HACCP) einzuhalten. Die Lehrlingsausbildung zum Koch beginnt im zweiten Jahr. Die Lernziele finden sich in 3 Bd. 14 "Herstellung von Desserts", namentlich d) "Zubereitung von Obstgerichten" Der Auszubildende hat die sichere Konstruktion des Arbeitsraumes für die Bedienung, den gefahrlosen Betrieb von Schneidwerkzeugen sowie das Wissen um den Einsatz von Materialien aus früheren Anweisungen erlernt.

Der Auszubildende wird nach dieser Einweisung bei dem entsprechenden Küchenchef in die Konditorei gebracht.

Zerschneiden von feinem Paprika-Juliennes (Anleitung Koch)

Die 18-Jährige Maria X., Abitur, mittleres handwerkliches Können, hell, theoretisch interessierte. Aleksandra Y., 17 Jahre, Abitur, handwerkliches Können, geringe theoretische Auffassungsgabe. Die beiden Auszubildenden sind im ersten Lehrjahr als Köche und die bisher erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse: Im Schulungsbereich Gardemanger/Kalte Küche: Verweis auf alle Betriebsvorschriften, Unterweisung in den Lernvorgang der Gardemanger-Post (Reinigen, Abschälen aller Arten von Obst, Gemüse und Salaten), Einarbeitung in die Rezepturen der einzelnen Kassen und Verbände.

  • Abschlussanweisung: Erlernen und korrekte Anleitung von Werkzeug und Schneidtechniken für Koch- und Garniturmesser, Fräser, Keksausstecher und Schäler. Das Hauptziel dieser Schulung ist es, den sicheren und sicheren Gebrauch von Garniermessern und Kochmessern zu erläutern und zu gewährleisten, um Schäden zu verhindern.

Darüber hinaus sind bei der alltäglichen Lebensmittelarbeit die Hygienevorschriften zu beachten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nach den nachfolgenden Grundsätzen unterrichtet. Der Lerninhalt wird übersichtlich präsentiert und der Lernende muss die Gelegenheit haben, sich zu beteiligen. Durch die Instruktionsmethode ist ein rasches Einschreiten und Erläutern bei Fragestellungen, Schwierigkeiten und anderen Mehrdeutigkeiten möglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema