Aevo Mündliche Prüfung

Mündliche Prüfung von Aevo

Oralprüfung nach AEVO JaKo, ich habe vor zwei Wochen meine mündliche Prüfung gemacht und einen Lehrgang gemacht, in dem alle Teilnehmer ihren Unterricht halten mussten. Selbst wenn ich nicht in Ihrem Berufsleben arbeite, kann ich Ihnen nur empfehlen, ein "einfaches" Fachgebiet aus dem ersten Ausbildungsjahr zu wählen, das Sie vielleicht sowohl als Bürokaufmann als auch als Steuerfachangestellter erlernen müssen.

Mit uns sah das Prinzip so aus: angewandte Methodik, verwendete Werkzeuge und Mittel, Lernziele, AO-Punkt - Vergabe, Zielgruppen, Unterrichtsdauer und eine Struktur wie der Unterricht wird entwickelt (z.B. I. Etappe à Vorbereitung, Vorbereitung, Arbeitsstelle, Begrüßung der Auszubildenden usw.).

Tips für Ihr technisches Gespräch bei AdA-Scehin

Auf diese Weise soll die Fachdiskussion im Rahmen der Instruktorprüfung geführt werden. Beachten Sie jedoch, dass es keine wirklich objektive mündliche Prüfung gibt - auch nicht bei den IHK' s im Rahmen des Praxisteils der Instruktorenprüfung! Inspektoren sind nur Menschen, keine gefühllosen Roboters. - Erfüllen Sie daher im Praxisteil Ihrer Eignungsprüfung ganz nebenbei die für die IHK-PrÃ?ferinnen und PrÃ?fer typischen Voraussetzungen.

Selbst wenn die Rechnungsprüfer es nicht zulassen: Schon das Aussehen kann die Beurteilung beeinflussen: positive oder negative! Daher ist es ratsam, die Prüfenden durch die Auswahl des Kostüms, der Haltung und des Gesichtsausdruckes mitzubestimmen: Sie sollten sich für die richtige Haltung entscheiden: Möglicherweise kommen Kaugummi-Kauproben mit dicken Goldketten am Nacken und in schmierigen Trainingshosen nicht gut an, obwohl diese äußeren Erscheinungen absolut nichts mit der Fachkompetenz des Probestücks zu tun haben - sondern mit seiner Sozialkompetenz!

Auf der anderen Seite: Nicht übertrieben angezogen in Ihrem mündlichen Instruktor Eignungstest! Die Fachdiskussion ist daher im Rahmen der Instruktorprüfung durchzuführen. Die zusätzliche technische Diskussion nach Ihrer'Anweisung' oder'Präsentation' sollte sich "auf die Wahl und Umsetzung" erstrecken. Einige Prüfungskommissionen von IHKs oder HwKs haben immer noch nicht verstanden, dass sie im Praxisteil des Trainer-Eignungstests keine reinen Fragen des Wissens stellten.... Sie können den bisher illegalen Trainer-Eignungstests widersprechen.

Anschließend muss das Testergebnis abgebrochen werden. Wenn sich die Prüfenden an die gesetzlichen Anforderungen halten, gibt es in der Regel folgende Punkte in der Fachdiskussion auf dem Schulungsnachweis, in jedem Fall mit Hinweis auf Ihre Anweisung: Lasst euer Wissen während der Fachdiskussion nicht aus der Nase": Umso schneller Sie die Frage beantwortet haben, umso schneller haben die IHK-Prüfer das Gespür, dass Sie "nicht viel Ahnung" haben.... und umso mehr Zeit für viele "Impulse" für die Fachdiskussion - also an Sie!

Denn: Die AEVO-Flashcards beinhalten offen gebliebene Fragestellungen, an die man zunächst denken kann. Hier können Sie einige Zeugnisse von Kandidaten nachlesen, wie sie die AdA-Zertifikatsprüfung bestanden haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema