Ada Schein Stuttgart

Ada-Ticket Stuttgart

Das Studium entspricht einem Bachelor-Abschluss und beinhaltet die theoretische Ausbildungsberechtigung (ADA-Zertifikat / AEVO). Stuttgart- Stuttgart-Süd: Ausbildungserschein IHK - Ada-Schein machen Dieser Kurs wendet sich an alle, die als Trainer in ihrem Hause arbeiten wollen und vermitteln alle erforderlichen arbeits- und fachpädagogischen Fertigkeiten. Hier werden Ihnen die erforderlichen arbeits- und fachpädagogischen Fertigkeiten zur Planung und Durchführung der Schulung in Ihrem Hause beigebracht. ADA-Zertifikat / Trainereignung nach AEVO Wir führen den Ausbildungsnachweis bzw. die Trainereignungsprüfung als Fernlernkurs (Telelearning) oder als Vollzeitkurs (Präsenzkurs) in Augsburg, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Prüfungsvorbereitung im Zuge des Trainereignungstests durch.

Berufungen in Bayern und NRW. Besuchen Sie den AEVO-Kurs in München, Nürnberg, Landshut, Wiesbaden, Ingolstadt, Regensburg, Amberg oder Duisburg. AEVO ("AdA Schein Ausbilder-Ef Eignungsverordnung"), preparation for the IHK examination. In dieser Lehrveranstaltung lernen Sie berufliche und pädagogische Fähigkeiten mit dem Ausbildereignungstest. Im 6-wöchigen Fortbildungskurs können Sie nun auch die im Rahmen der Meisterschulung stattfindende Eignungsprüfung (ehemals AdA-Zertifikat) gesondert ablegen.

Sie finden den gesuchten Studiengang nicht?

Master Class Teil 4 - Prüfungsvorbereitung für den Instructor Aptitude Test (AdA)

In der Meisterschule kann die Prüfungsvorbereitung für die Instruktorenprüfung die Studierenden von Teil 4 der Meisterprüfung freistellen - ein anderer Aspekt, der das AdA-Zertifikat für Masterstudenten besonders interessant macht. Das Training von Trainern (AdA) auf einen Blick: Abschluss: Staatliche Ausbilderausbildung (AdA) Die folgenden Vorbereitungstermine für die Eignungsprüfung stehen an:

Weshalb die Lehrer an der Pädagogischen Akademie unterrichten? Wenn Sie mit Ihrem Geschäft Erfolg haben wollen, brauchen Sie qualifiziertes Personal. Die Lehrlingsausbildung gibt Handwerksbetrieben die Chance, auch in einem angespannten Umfeld Fachkräfte zu gewinnen und als Firma weiter zu expandieren. Wenn Sie jedoch im eigenen Haus trainieren wollen, benötigen Sie zumindest einen Arbeitnehmer, der eine Trainerausbildung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) abgeschlossen hat und somit im Besitz eines Ausbildungsnachweises ist.

In der Ausbildungsakademie der IHK Stuttgart wird allen Interessenten ein Vorbereitungslehrgang angeboten, der ihnen alle notwendigen Kenntnisse für die Eignungsprüfung vermittelt. Nachdem Sie die Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie dank des erworbenen didaktischen Know-hows erfolgreich ausbilden.

Sie werden als verantwortliche Trainerin oder Trainer zum Veranstalter und Lernberaterin der Lernenden in Ihrem Unternehmen. Er ist der unmittelbare Kontakt und unterstützt die Trainees von den ersten Gehversuchen bis zum Ausbildungsabschluss. Für die Absolvierung der Lehrerausbildung sollten Sie eine berufliche Grundausbildung absolviert haben. Während unseres Vorbereitungskurses für den Trainer-Eignungstest werden immer wieder zwei Gruppen von Teilnehmern getroffen:

In Teil 4 der Meisterschülerprüfung sind exakt diese Unterrichtsinhalte enthalten, die in der Ausbildungsakademie Stuttgart in Gestalt der Eignungsprüfung für Lehrkräfte abgelegt werden können. Doch auch die Mitarbeitenden von Firmen, die trainieren wollen, zählen zur Hauptzielgruppe unserer Vorbereitungen auf den Ausbildereignungstest. Gerade in Firmen mit einer großen Anzahl von Lehrlingen werden oft mehrere Trainer im Hause benötigt, so dass sich die Schulung der Trainer als wichtig erweisen kann.

Im geschriebenen Teil des Instructor Aptitude Tests werden vier unterschiedliche Inhalte vermittelt, die alle im Rahmen des Vorbereitungskurses abgedeckt werden: Im ersten Aktionsfeld werden zum Beispiel grundlegende Organisationsthemen der Aus- und Weiterbildung behandelt: Beim zweiten Aktionsfeld liegt der Schwerpunkt auf der Trainingsplanung: Die erfolgreiche Durchführung der Trainings wird während der Schulung der Instruktoren im dritten Aktionsfeld erlernt: Das vierte und abschließende Aktionsfeld befasst sich mit allen Aspekten des Trainingserfolgs: Der Instruktor-Eignungstest (oder AEVO-Test) wird in der Regel etwa fünf bis sechs Wochen nach Ende des Kurses durchgeführt und setzt sich aus einem geschriebenen und einem praxisnahen Teil zusammen.

Das Examen umfasst alle vier in der Prüfungsvorbereitung behandelten Aktionsfelder und wird in Multiple-Choice-Fragen abgefragt. Im praktischen Teil des Trainer-Eignungstests werden eine Trainingssituation und ein anschließendes technisches Gespräch vorgestellt. Nach erfolgreichem Abschluss der beiden Prüfungsabschnitte der staatlich geprüften Trainerausbildung sind Sie nun in Ihrem Unternehmen ausbildungsberechtigt.

Sie können sich als Meisterschülerin oder -schüler um die Anerkennung der Ausbilderprüfung als Teil 4 der Meisterschülerprüfung bewerben. Je nach Trainingsmodell beträgt die Vorbereitungszeit für den Eignungstest an der Stuttgarter Bildungs-akademie zwischen zwei und acht Wochen: Der nächste Vorbereitungstermin für den Instructor Aptitude Test an der Academy of Education ist wie folgt:

Derjenige, der sich für die Schulung der Trainerinnen und Trainer entschließt, muss mit einer Kursgebühr von 749 EUR kalkulieren. Diese Weiterbildungskosten werden als Mitarbeiter im eigenen Haus in der Regel von der Firma getragen, da die Lehrlingsausbildung im eigenen Sinne ist. Sind Sie an der Prüfungsvorbereitung interessiert? Doch keine Angst: Im Meisterkurs der Ausbildungsakademie der Handwerkskammer Stuttgart lernen Sie alle nötigen Fertigkeiten, um sich auf Teil 3 der Meisterschülerprüfung vorzubereiten.

Nach erfolgreichem Abschluß des examinierten Spezialisten für kaufmännisches Management (HwO) sind Ihnen alle Tore offen.

Mehr zum Thema