Ada Schein Hwk

Fahrausweis Hwk

Schulung von Trainern - AdA Seminar AEP Sie als Unternehmenstrainer sorgen für die Qualifizierung des Fachkräftenachwuchses. Das zweifache Ausbildungsmodell ist vor allem seiner hohen Praxisnähe zu verdanken, die durch eine ausbildungsspezifische Schulung und das große unternehmerische Commitment garantiert wird. Damit Sie als zukünftiger Trainer für diese Aufgabe bestens gerüstet sind, haben wir für Sie ein massgeschneidertes Training konzipiert, das Sie zur Trainertauglichkeit führt - das "Trainer-Training" (AdA).

Dabei werden Sie von qualifizierten Dozenten mit langjährigen Berufserfahrungen durch die erforderlichen Lehrinhalte geleitet und speziell auf die Untersuchung vorzubereiten. Die AdA-Seminare richten sich an Personen, die in ihrem Berufsumfeld mit dem Training beauftragt sind und ihre fachliche und berufspädagogische Befähigung unter Beweis stellen müssen ("Ausbildereignung" auch "AdA-Zertifikat") oder die in der privaten Nachwuchsarbeit tätig sind.

Den Abschluss der Weiterbildung bildet eine staatliche Abschlussprüfung, die auch als Teil IV der Meisterschülerprüfung anerkennt. Das AdA-Zertifikat besteht aus einer schriftlichen und einer praktischen Überprüfung, in der Sie Ihre Befähigung als Dozent erproben. Bei der praktischen Untersuchung handelt es sich um eine Darstellung oder Umsetzung einer Trainingssituation mit anschließender Fachdiskussion.

Sie ist auf der Website des BIBB abrufbar unter www.bibb.de . Sämtliche Klausuren werden in Augsburg abgehalten. Der Kurs findet jeden Monat von 8.00 bis 16.45 Uhr mit 60 Unterrichtsstunden und 30 Lektionen Eigenstudium statt: Sämtliche Lehrveranstaltungen an allen Standorten sind hier zu sehen.

Instruktorenausbildung - Es sind noch Stellen frei!

Diejenigen, die für den beruflichen Führungsnachwuchs verantwortlich sind, geben ihr Wissen fachlich weiter, sichern den Qualitätsstandard in der Branche und eröffnen sich spannende Karrierewege. Der Eignungstest für Trainer (AdA-Zertifikat) ist ebenfalls Voraussetzung für die Zulassung zum Test und löst den Teil IV des Master-Vorbereitungskurses ab. Zielgruppen: Fach- und Führungskräften, zukünftigen Ausbildern, Personal- und Ausbildungsverantwortlichen, Interessierten an der gewerblichen Fachkraft und Absolventen der Handwerksmeisterprüfung (Teil IV).

Datum: 19.06.2017. Nach Bestehen der Untersuchung sind Sie in zwei Vollzeit-Wochen für die Ausbildung qualifiziert. Examen: Bei Bedarf können Sie sich hier registrieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema