Abendstudium

Nachhilfelehrgang

Wie sieht ein Teilzeit-Abendkurs aus? Mit einem Abendstudium können sie neben dem Beruf auch berufsbegleitend erweitert werden. Alles über das Abendstudium in Deutschland erfahren Sie hier.

Abendkurse Vorraussetzung, Universitäten, Studium

In einem Abendkurs findet der Unterricht an Werktagen am Nachmittag statt, in der Regel ab 18 Uhr. Insbesondere die grösste Privatuniversität Deutschlands, das BFM, hat bundesweit mehrere tausend Studierende eingeschrieben. Man sollte sich bei der Auswahl des geeigneten Abendkurses nicht blindlings darauf beschränken, nur an Wochentagen am Nachmittag zu lernen, trotz des tatsächlich klaren Namen.

Je nach Universität und Abschluss können die Lehrveranstaltungen auch am verlängerten Wochende stattfinden. Im FOM gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, entweder dreimal wöchentlich am Abend an einer Vorlesung teilzunehmen oder den Freitag Abend in Kombination mit dem Sonnabend zum Lernen zu verwenden. Daraus resultiert eine Mischung aus Abend- und Wochenendprogramm.

Die Euro-FH hat auch die Möglichkeit, zweimal wöchentlich am Abend oder am Sonnabend zu unterrichten. In der ISM oder an der Fresenius steht dagegen, wie bei vielen anderen Veranstaltern auch, an Wochentagen und Wochenenden immer die Vorlesung auf dem Spiel. Wer einen akademischen Abendkurs (= Bakkalaureat, Magister oder MBA) belegen möchte, sollte darauf achten, dass die Universität eine staatliche Zulassung hat und der Kurs zugelassen ist.

In manchen Fällen bietet die Privatakademie Abendkurse parallel zur Arbeit an. Wenn Sie ein Abendstudium beginnen wollen, müssen Sie nicht viele formelle Vorkenntnisse haben. An Dutzenden von Universitäten kann man auch ohne Schulabschluss einstudieren. In der Regel sollten Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufspraxis verfügen. Für ein Abendstudium sollten Sie unbedingt Ausdauer und Ambition dabei haben.

Das Lernen wird recht anstrengend und es gibt wohl keinen Abendschüler, der nicht dazwischen an den Abbruch und an die doppelte bis dreifache Belastung aus Beruf, Ausbildung und eventuell Partnerschaft/Familie denken würde. Wie kann man in den Abendkursen lernen? In der Tat alles, was parallel zur Arbeit verfügbar ist, z.B. Online-Studien oder Blended Learning.

Diejenigen, die ihre Ausbildung zum Arzt, Psychologen oder Architekten fortsetzen wollen, finden hier eine Vielzahl von Masterstudiengängen, von denen einige auch als Abend- oder Wochenendkurse durchgeführt werden. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Abschlüssen - stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Abschluss für Ihr Abendstudium haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema